Wort zum Sonntag

19. Januar 2020 - 2. Sonntag im Jahreskreis

inhaltsbild


Evangelium
Joh 1,29-34

Das Zeugnis des Täufers
In jener Zeit sah Johannes der Täufer Jesus auf sich zukommen und sagte: Seht, das Lamm Gottes, das die Sünde der Welt hinwegnimmt. Er ist es, von dem ich gesagt habe: Nach mir kommt ein Mann, der mir voraus ist, weil er vor mir war. Auch ich kannte ihn nicht; aber ich bin gekommen und taufe mit Wasser, um Israel mit ihm bekanntzumachen. Und Johannes bezeugte: Ich sah, dass der Geist vom Himmel herabkam wie eine Taube und auf ihm blieb. Auch ich kannte ihn nicht; aber er, der mich gesandt hat, mit Wasser zu taufen, er hat mir gesagt: Auf wen du den Geist herabkommen siehst und auf wem er bleibt, der ist es, der mit dem Heiligen Geist tauft. Das habe ich gesehen, und ich bezeuge: Er ist der Sohn Gottes.

Zur Vergrösserung des Meditationsbildes Bild bitte anklicken.

(Bildmeditation aus Frohe Botschaft an Sonn- und Feiertagen, Lesejahr A, Herausgeber: Kath. Bibelwerk der Pfarre Pfarrkirchen bei Bad Hall)