Nachrichten

Freitag, 01. Januar 2021

Verschiebung der Kehrrichtabfuhr auf Donnerstag, 7. Januar

Aufgrund von Dreikönig wird die Kehrrichtabfuhr in Mauren-Schaanwald auf Donnerstag, 7. Januar verschoben. Wir bitten um Beachtung.



Dienstag, 05. Januar 2021

Wir nehmen Abschied von Gisela Senti

Am Montag, 4. Januar 2021 ist unsere geschätzte Mitbürgerin Gisela Senti, LAK St. Peter und Paul / Weiherring 105, Mauren, im Alter von 95 Jahren gestorben. Ihren Angehörigen sprechen wir unser tief empfundenes Beileid aus.

Trauergottesdienst mit anschliessender Beerdigung
Freitag, 8. Januar 2021 um 10.00 Uhr in Mauren



Donnerstag, 07. Januar 2021

Wir nehmen Abschied von Bettina Konrad

Am Donnerstag, 7. Januar ist unsere geschätzte Mitbürgerin Bettina Konrad, Auf Berg 135, Mauren, im Alter von 60 Jahren gestorben. Ihren Angehörigen sprechen wir unser tief empfundenes Beileid aus.

Gedenken im Hauptgottesdienst
Sonntag, 10. Januar um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche Mauren

Verabschiedung mit anschliessendem Trauergottesdienst
Dienstag, 12. Januar um 10.00 Uhr in Mauren



Mittwoch, 13. Januar 2021

Turmuhr in St. Peter und Paul: Stundenschlag wird repariert

Die Turmuhr der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Mauren hat einen Defekt erlitten. Der Stundenschlag entfällt für mehrere Tage und die Turmuhr muss vom Mesmer bis auf weiteres oben im Turm täglich von Hand aufgezogen werden.



Montag, 18. Januar 2021

Landtagswahl 2021: Live im Landeskanal und Internet

Die Landtagswahl vom Sonntag, 7. Februar 2021 wird live im TV-Landeskanal und auf www.landeskanal.li übertragen.

Die Resultate sind auch abrufbar unter www.landtagswahlen.li 



Dienstag, 19. Januar 2021

Landtagswahl 2021: Persönliche Stimmabgabe im Gemeindesaal

Die Stimmabgabe zur Landtagswahl erfolgt aufgrund der aktuellen Gegebenheiten im Gemeindesaal Mauren. Bitte Maskenpflicht, Abstands- und Hygieneregeln beachten.

Das Wahllokal ist geöffnet am Sonntag, 7. Februar von 10:30 bis 12 Uhr.



Mittwoch, 20. Januar 2021

Achtung: Dachlawinen

Aufgrund der schneebedeckten Dächer sind derzeit einige Zugänge und Flächen in Mauren und Schaanwald rund um öffentliche Gebäude abgesperrt.



Mittwoch, 20. Januar 2021

Wir nehmen Abschied von Sophie Oehri

Am Dienstag, 19. Januar 2021 ist unsere geschätzte Mitbürgerin Sophie Oehri, Mühlegasse 6, Schaanwald, zuletzt im LAK Eschen, im Alter von 94 Jahren gestorben. Ihren Angehörigen sprechen wir unser tief empfundenes Beileid aus.

Trauergottesdienst mit anschliessender Urnenbeisetzung im engsten Familienkreis.



Mittwoch, 20. Januar 2021

Schlitteln im Weiherring

Die grossen Schneefälle Mitte Januar 2021 forderten dem Werkhof-Team Mauren einiges ab. In langen Tagen von früh bis spät wurden die Gemeindestrassen, Wege und Stiegen vom Schnee befreit. Die Haufen im Weiherring haben nun eine Höhe erreicht, dass die Kinder sie für sich zum Schlitteln entdeckt haben. Das Video dazu gibt es hier.



Donnerstag, 21. Januar 2021

Aktuelles von der Baustelle Doppelturnhalle und Kindergarten

Die Baustelle zeigt sich am 20. Januar 2021 noch tief verschneit, weiter geht es ab Montag, 25. Januar.



Freitag, 22. Januar 2021

Gemeinderat Mauren: Nachrichten aus der Sitzung vom 20. Januar

Unter dem Vorsitz von Vorsteher Freddy Kaiser hielt der Gemeinderat Mauren am 20. Januar 2021 seine 29. Sitzung in der Mandatsperiode 2019-2023 ab. Die behandelten Geschäfte sind hier kurz zusammengefasst. Das ausführliche öffentliche Protokoll erscheint in der Rubrik Gemeinderatsprotokolle.

Auf Wunsch wird es auch gerne per E-Mail oder per Post zugestellt.

Sitzungsprotokoll genehmigt
Das vollständige Protokoll zur ordentlichen Sitzung des Gemeinderats Nr. 28 vom 16. Dezember 2020 wurde einstimmig genehmigt.

Bestellung einer Arbeitsgruppe Frühe Förderung
Im Bereich der Frühen Förderung sind in Liechtenstein bereits heute viele Akteurinnen und Akteure tätig. Im 2020 haben die Vertreter der Gemeinden und weitere Fachpersonen und Institutionen in Vaduz am Vernetzungstreffen der Koordinations- und Beratungsstelle Frühe Förderung (KBBF) vom Eltern Kind Forum zum Thema "Frühe Förderung" teilgenommen. Der Gemeinderat setzte nun eine Arbeitsgruppe ein, die sich diesen Themen rund um die ersten Lebensjahre von Kindern annimmt.

UNICEF Kinderfreundliche Gemeinde: Projektfreigabe
Die UNICEF Initiative "Kinderfreundliche Gemeinde»" fördert seit 1996 die Steigerung der Kinderfreundlichkeit im nächsten Lebensumfeld der Kinder. Die Jugendkoordinationsstelle Mauren hat zusammen mit Ansprechpersonen aus Gemeinde, Schulen und Kindergärten eine Standortbestimmung vorgenommen. Die Gemeinde Mauren erreichte dabei zwischen 70,8 % und 79 % der möglichen Punkte. Über Antrag der Gemeindevorstehung beschloss der Gemeinderat, mit der neu gegründeten Arbeitsgruppe für Frühe Förderung offiziell in den Prozess zur Kinderfreundlichen Gemeinde Mauren einzusteigen.

Bewilligte Baugesuche
Der Gemeinderat nahm zur Kenntnis, dass im Zeitraum vom 10. Dezember 2020 bis 13. Januar 2021 die folgenden Bauvorhaben in der Gemeinde von der Baubehörde bewilligt wurden:

Bauvorhaben: Neubau vier Einfamilienhäuser
Standortadresse: Vorarlberger-Strasse 184a, b, c und d, Schaanwald

Bauvorhaben: Neuinstallation Luft/Wasser-Wärmepumpe
Standortadresse: Schellenbergerstrasse 5, Mauren

Bauvorhaben: Balkonverglasung
Standortadresse: Garlanga 12, Mauren

Bauvorhaben: Umbau / Erweiterung EFH mit Aussenanlage und Neubau Aussenpool
Standortadresse: Franz-Josef-Oehri-Str. 2, Mauren



Montag, 01. Februar 2021

Sirenentest am Mittwoch, 3. Februar 13:30 Uhr

In Liechtenstein und in der Schweiz gibt es rund 5000 Sirenen für den Allgemeinen Alarm. Am 3. Februar 2021 wird in Liechtenstein und in der Schweiz die Funktionsbereitschaft der Sirenen getestet – sowohl die Sirenen des Allgemeinen Alarms wie auch des Wasseralarms. Insgesamt werden in Liechtenstein 23 Sirenen überprüft. Die Bevölkerung muss keine Massnahmen ergreifen.

Ab 14.15 Uhr bis spätestens 15.00 Uhr wird in der Schweiz in den Nahzonen  unterhalb von Stauanlagen (Sarganserland) das Zeichen Wasseralarm  getestet. Es besteht aus zwölf tiefen Dauertönen von je 20 Sekunden in  Abständen von je 10 Sekunden. Je nach Witterung ist dieser nachgelagerte Sirenentest auch noch in Liechtenstein (Raum Balzers) zu hören.

Was gilt bei einem echten Sirenenalarm?
Wenn der Allgemeine Alarm ausserhalb eines angekündigten Sirenentests ertönt, bedeutet dies, dass eine Gefährdung der Bevölkerung besteht. In diesem Fall ist die Bevölkerung aufgefordert, Radio zu hören oder sich über die Alertswiss-Kanäle zu informieren, die Anweisungen der Behörden zu befolgen und die Nachbarn zu informieren. 

Mit den 2018 neu lancierten Alertswiss-App und -Website hat der Bevölkerungsschutz das Instrumentarium im Bereich der Ereigniskommunikation erweitert. Richtig eingesetzt, schützt Alertswiss die Menschen und deren Lebensgrundlagen. Dies, indem die Bevölkerung zum schnellstmöglichen Zeitpunkt korrekt und umfassend informiert wird. Bei einem Ereignis kann auch ohne einen Sirenenalarm eine Meldung via Alertswiss verbreitet werden. Mit Alertswiss kann die Bevölkerung auch bei kleinräumigen Ereignissen wie bei einem drohenden Murgang oder verschmutztem Trinkwasser eine Warnung mit Verhaltensempfehlungen erhalten.

Die Alertswiss-App gibt es kostenlos für Android- und für iOS-Systeme. Sie ist downloadbar im Google Play Store und im App Store von Apple. Weitere Hinweise und Verhaltensempfehlungen finden sich auf der Website des Bundesamts für Bevölkerungsschutz BABS, auf der Alertswiss-Website sowie im Teletext der SRG-Sender, Seiten 680 und 681.



Freitag, 05. Februar 2021

Gemeinderat Mauren: Traktanden der Sitzung vom 10. Februar 2021

Traktanden der 30. Sitzung des Gemeinderats vom 10. Februar 2021

Der Gemeinderat von Mauren tritt am Mittwoch, 10. Februar 2021 um 17.30 Uhr zu seiner 30. Sitzung der Mandatsperiode 2019-2023 zusammen. Für diese Sitzung sind die folgenden Geschäfte traktandiert:

1. Protokollgenehmigung 29/21

2. Behandlung Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone: Neubau Landwirtschaftsbetrieb und EFH auf Grundstück Nr. 2823, Wisanels, Schaanwald

3. Überbauungsplan BU HINTERBÜHLEN Aufhebung der Baulinie im Gebiet Bannriet Mauren

4. Neubau Kindergarten und Turnhalle Mauren: Diverse Arbeitsvergaben

5. Strassenneubau und Kanalisation Im Glenn: Projekt- und Kreditgenehmigung sowie Arbeitsvergabe

6. Deponie Langmahd: Jahresbericht 2020 (Standbericht Nr. 14)

7. Grundstück-Erwerbsangebot: Maurer Grundstück Nr. 2596

8. Darlehensvertrag zwischen den Gemeinden Mauren und Eschen

9. Bewilligte Baugesuche aus Mauren-Schaanwald (14. Januar 2021 bis 03. Februar 2021)



Montag, 08. Februar 2021

Deponie und Wertstoffsammelstelle Öffnungszeiten Winterperiode

Ab 2. November bis 27. Februar gelten im Langmahd wieder die Winteröffnungszeiten:

- Montag bis Samstag: Jeden Nachmittag von 13.15 bis 16 Uhr
- Dienstag: zusätzlich am Morgen von 8 bis 12 Uhr



Montag, 08. Februar 2021

Sperrung beim Rüfeweg am 24. Februar wegen Baumfällung

Am Mittwoch, 24. Februar ist der Rüfeweg ab der Sportfeldstrasse in Richtung Nendeln wegen Baumfällarbeiten für sämtlichen Fuss- und Fahrradverkehr den ganzen Tag gesperrt. Wir bitten um Beachtung.



Montag, 08. Februar 2021

Die Funkenveranstaltungen 2021 sind abgesagt

Aufgrund des geltenden Verbots für öffentliche Veranstaltungen können dieses Jahr die traditionellen Funkenabbrennen nicht stattfinden.

Die Funkenzünfte von Mauren-Schaanwald bitten um euer Verständnis.



Freitag, 12. Februar 2021

Gemeinderat Mauren: Nachrichten aus der Sitzung vom 10. Februar

Unter dem Vorsitz von Vorsteher Freddy Kaiser hielt der Gemeinderat Mauren am 10. Februar 2021 seine 30. Sitzung in der Mandatsperiode 2019-2023 ab. Die behandelten Geschäfte sind hier kurz zusammengefasst. Das ausführliche öffentliche Protokoll erscheint in der Rubrik Gemeinderatsprotokolle.

Auf Wunsch wird es auch gerne per E-Mail oder per Post zugestellt.

Sitzungsprotokoll genehmigt
Das vollständige Protokoll zur ordentlichen Sitzung des Gemeinderats Nr. 29 vom 20. Januar 2021 wurde einstimmig genehmigt.

Landwirtschaftsbetrieb Wisanels: Planänderung
Mitte April 2020 wurde durch das Amt für Bau und Infrastruktur festgestellt, dass entgegen dem bewilligten Umgebungsgestaltungsplan ein zusätzlicher bekiester Lagerplatz errichtet wurde. Der Gemeinderat nahm zusammen mit Vertretern der Ämter und dem Liegenschaftsbesitzer einen Augenschein vor, lehnte die beantragte Planänderung einstimmig ab und wies sie zur Überarbeitung mit Umsetzung der ökologischen Massnahmen an das ABI zurück. 

Aufhebung der Baulinie im Bannriet Mauren
Der Überbauungsplan HINTERBÜHLEN Mauren wurde im Zusammenhang mit der Baulandumlegung Hinterbühlen, Kreuzbühel und Gupfenbühel erlassen. Aufgrund einer Gesetzesänderung im Zusammenhang mit Baulandumlegungen wurde 1993 ein grosser Teil der damaligen Baulinien aufgehoben. 2012 wurde ein Teil der Umfahrungsstrasse im Bereich des Einlenkers zur Rietstrasse in Wohnzone umzoniert. In der Zwischenzeit sind auf der Baulinie bereits Bauten erstellt worden. Der Gemeinderat genehmigte die Aufhebung der Baulinie im Bannriet.

Neubau Kindergarten und Turnhalle: Arbeitsvergaben
Aufgrund der Offertvergleiche vergab der Gemeinderat die Arbeiten an den jeweils wirtschaftlich günstigsten Offertsteller:
- Spezielle Gipserarbeiten, Gipsständerwände und –decken: Gstöhl AG, Eschen, zum Preis von CHF 128'454.50.
- Innentüren Holz: Firma Othmar Oehri AG, Eschen, zum Preis von CHF 365'336.85.

- Allgemeine Schreinerarbeiten, Küchen, Garderoben: Raumin AG, Ruggell, zum Preis von CHF 323'287.35.
- Unterlagsböden inkl. Hartbeton: Bauplus AG, Schaan, zum Preis von CHF 303'575.75.
- Bodenbeläge Kautschuk: Firma Heeb AG, Eschen, zum Preis von CHF 69'351.35.

- Bodenbeläge Polyurethan Nebenräume: Bauplus AG, Schaan, zum Preis von CHF 78'099.20.
- Boden- und Wandbeläge Plattenarbeiten: Hans Müller Est., Schellenberg, zum Preis von CHF 140'302.75.
- Deckenbekleidungen Holz und Holzwerkstoffe: Rupert Hoop AG, Ruggell, zum Preis von CHF 338'631.80.

- Wandbekleidungen Holz und Holzwerkstoffe Prallwand: Raumin AG, Ruggell, zum Preis von CHF 90'441.30.
- Apparate Schwachstrom, Multimedia: Auviso AG, St. Gallen, zum Preis von CHF 58'693.95.
- Mobile Geräte, Hand- und Spielgeräte, allgemeine Ausstattung Turnhallen: Alder + Eisenhut AG, Ebnat-Kappel, zum Preis von CHF 75'540.75.

Strassenneubau und Kanalisation Im Glenn
Die Umgebungsgestaltung der Grundstücke Nr. 1480 und Nr. 1481, Im Glenn, Mauren, wird von der Eigentümerschaft neu realisiert. Die Gemeinde Mauren konnte sich im Jahr 2020 an den Planungsarbeiten beteiligen. Der Gemeinderat genehmigte das nun vorliegende Projekt samt dem Kredit für den Gemeindeanteil in Höhe von CHF 50'145.75 und vergab die Baumeisterarbeiten zu diesem Preis an die Firma Wilhelm Büchel AG, Bendern.

Deponie Langmahd: Jahresbericht
Seit April 2006 wird auf der Deponie Langmahd das Projekt "Endgestaltung" umgesetzt und nur noch unverschmutztes Aushubmaterial angenommen. Im Jahr 2020 Jahr wurden 62'400 m3 angeliefert, was mit entsprechend umfangreichen erdbaulichen Massnahmen verbunden war. Den Aufwendungen von CHF 650'000 stehen Einnahmen von CHF 1.02 Mio. gegenüber. Bei einer durchschnittlichen Anlieferungsmenge von rund 30'000 m3 ergibt sich noch eine restliche Betriebsdauer der Deponie von sechs Jahren. Der Gemeinderat nahm den Bericht samt Projektplan und die Gesamtkostenübersicht «Endgestaltung» formell zur Kenntnis.

Grundstückerwerb im Langmahd
Der Gemeinde Mauren wurde das Maurer Grundstück Nr. 2596 mit einer Fläche von 1'287 m2 zum Kauf angeboten. Das Grundstück liegt im archäologischen Perimeter sowie im Kataster der belasteten Standorte. Derzeit wird das Grundstück als Deponiegelände genutzt und es ist Bestandteil des Projekts "Endgestaltung Deponie Langmahd". Der Gemeinderat genehmigte den Kauf des Grundstücks zum Preis der amtlichen Schätzung von CHF 30'000.00.

Darlehensvertrag mit Eschen
Ein Grossteil des Vermögens der Gemeinde Mauren besteht aus Grundstücken und Liegenschaften. Die liquiden Mittel werden aufgrund der aktuellen Bautätigkeit stark in Anspruch genommen. Dagegen haben Verzögerungen bei Bauvorhaben in der Gemeinde Eschen zu einem Liquiditätsüberhang geführt. Der Gemeinderat genehmigte nun einen Darlehensvertrag für 17 Monate über CHF 2 Mio. zwischen den Gemeinden Mauren und Eschen mit einem Zins von 0 %. Damit vermeidet die Gemeinde Mauren Kreditkosten und die Gemeinde Eschen die Belastung mit Negativzinsen.

Bewilligte Baugesuche
Der Gemeinderat nahm zur Kenntnis, dass im Zeitraum vom 14. Januar bis 3. Februar 2021 die folgenden Bauvorhaben in der Gemeinde von der Baubehörde bewilligt wurden:

Bauvorhaben: Terrassensanierung Tennisclubhaus
Standortadresse: Sportweg 19, Schaanwald

Bauvorhaben: Umnutzung Stall in gewerbliche Sportstätte
Standortadresse: Obergut 23a, Mauren

Bauvorhaben: Neuinstallation Photovoltaikanlage
Standortadresse: Oberdorf 14, Mauren

Bauvorhaben: Umbau / Anbau Outdoor-Küche
Standortadresse: Fürstenfeld 6, Mauren



Freitag, 12. Februar 2021

Fasnachtsdienstag: Gemeindeverwaltung geschlossen

Am Fasnachtsdienstag, 16. Februar, bleiben die Gemeindeverwaltung sowie die Deponie und Altstoffsammelstelle Langmahd ganztags geschlossen.

Wir bitten um Beachtung.



Freitag, 12. Februar 2021

Räbahobelshow und Fasnacht 2021

Gute Nachrichten für alle Fasnachtsfans! Trotz der geltenden Einschränkungen muss in der Fasnachtsgemeinde Mauren nicht ganz auf die Fasnacht verzichtet werden. Ein Kurzfilm bringt die Fasnacht direkt in eure Stube. Der Film dauert ca. 25 Minuten und wird bis Dienstagabend einmal in der Stunde auf dem Gemeindekanal ausgestrahlt.

Doris Quaderer und Peter Beck sowie Lewin Bösch haben sich kurzfristig bereit erklärt, bei diesem Filmprojekt mitzuwirken. In gewohnt humorvoller Art geben sie einige Highlights aus dem Muura Räbahobel zum Besten. Dabei dürfen natürlich auch nicht die tollen Illustrationen, gezeichnet von Tanja Frick, fehlen. Zusätzliche Erheiterung bieten die musikalischen Einlagen von Lewin Bösch, der diese in gewohnt humorvoller Art und Weise vorträgt.

Alle Beteiligten und die Gemeindeverwaltung Mauren wünschen Euch eine schöne Fasnachtszeit!!!



Mittwoch, 17. Februar 2021

Mauren-Schaanwalds Bevölkerung wächst auf 4'444 Personen

Am Aschermittwoch begrüsst Gemeindevorsteher Freddy Kaiser mit Herrn Simon Maier den 4'444sten Einwohner und heisst ihn herzlich willkommen in der lebens- und liebenswerten Gemeinde Mauren-Schaanwald.



Samstag, 20. Februar 2021

Einschreibung Kindergarten / Eingangsmodell Basisstufe

Die Einschreibung in den Kindergarten und das schulartenübergreifende Eingangsmodell Basisstufe für das Schuljahr 2021/2022 (Beginn: 17. August 2021) erfolgt in schriftlicher Form. Die Eltern bekommen das entsprechende Formular per Post von der Schulleitung der jeweiligen Wohngemeinde. Bis spätestens Mittwoch, 17. März 2021 muss das Formular ausgefüllt an die Schulleitung der Wohnsitzgemeinde zurückgesandt werden.

Kinder, die bis am 30. Juni 2021 (Stichtag) vier Jahre alt werden, dürfen in einen öffentlichen Kindergarten eintreten. Die Schulleitung erwartet auch eine Rückmeldung von den Eltern der Kinder, die noch nicht in den Kindergarten eintreten.

Die Schulleitungen der jeweiligen Wohngemeinde geben Auskunft, wenn etwas unklar ist. Weitere Informationen unter www.sa.llv.li Bildungswesen/Schularten > Kindergarten



Samstag, 20. Februar 2021

Einschreibung Primarschulen Mauren und Schaanwald

Die Einschreibung in die 1. Klasse Primarschulen und Spezielle Einschulung für das Schuljahr 2021/2022 (Beginn: 17. August 2021) erfolgt in schriftlicher Form. Die Eltern bekommen das entsprechende Formular per Post von der Schulleitung der jeweiligen Wohngemeinde. Bis spätestens Mittwoch, 17. März 2021 muss das Formular ausgefüllt an die Schulleitung der Wohngemeinde zurückgesandt werden.

Kinder, die bis 30. Juni 2021 (Stichtag) sechs Jahre alt werden, sind schulpflichtig. Ausserdem werden auch jene Kinder schulpflichtig, die im Jahr 2020 eine Bewilligung zum späteren Schuleintritt erhalten haben.

Kinder mit Geburtsdatum vom 1. Mai bis 31. August 2015 (flexible Zone) können in die Primarschule aufgenommen werden, wenn die Eltern dies wünschen. Sie können aber auch ein weiteres Kindergartenjahr besuchen.

Die Einschreibung entfällt für Kinder, die bereits in einer schulartenübergreifenden Klasse des Kindergartens und der Primarschule (z.B. Basisstufe, Tagesschulklasse 1) sind.

Wenn ein Kind eine öffentliche Schule ausserhalb des Schulbezirks besucht, muss das Schulamt dies bewilligen. Dies kann begründet werden z. B. durch die Betreuung des Kindes in einer Tagesstruktur oder bei einer Tagesfamilie in einer anderen Gemeinde.

Auch den Besuch einer Schule im Ausland muss das Schulamt bewilligen. Wenn ein Kind eine liechtensteinische Privatschule besucht, muss dies dem Schulamt gemeldet werden.

Dafür ist das Formular unter www.sa.llv.li online abrufbar oder kann bei der Schulleitung der Wohngemeinde bezogen werden.



Montag, 22. Februar 2021

Bauarbeiten Kindergarten und Doppelturnhalle schreiten voran

Nach dem längeren Unterbruch der Bauarbeiten wegen Schnee, Kälte und Eis sind inzwischen alle Untergeschosswände betoniert. Aktuell beginnen die Schalungsarbeiten für die Turnhallendecke.



Montag, 22. Februar 2021

Felsbandweg beim Gantenstein wieder geöffnet

Die Sperrung des Felsbandwegs aufgrund von Steinschlaggefahr ist wieder aufgehoben. 



Dienstag, 23. Februar 2021

Fachgruppe Wirtschaftsförderung befragt die Unternehmer

Die Fachgruppe Wirtschaftsförderung erarbeitete unter der Leitung von Gemeinderat Christoph Marxer im Frühjahr 2020 das Format "UMPASA Treff" - ein Anlass welcher die Bedürfnisse, Herausforderungen und Ideen aller bei uns Wirtschaftstreibenden in den Mittelpunkt stellen sollte. Leider erlaubt es die Situation bis heute nicht, einen solchen Anlass in einem für uns alle sicheren und lockeren Rahmen durchzuführen, so dass eine erste Kontaktaufnahme nun über eine kurze Umfrage erfolgt. 

Alle Unternehmer und Unternehmerinnen aus Mauren-Schaanwald, die auf unserer Versandliste fehlten, können sich gerne direkt bei umpasa@mauren.li  melden.

Basierend auf den Antworten ist geplant, mittels Videokonferenzen kleinere Fokusgruppen durchzuführen, in denen die vorgebrachten Themenbereiche besprochen und weiter aufgearbeitet bzw. vertieft werden.



Freitag, 26. Februar 2021

Gemeinderat Mauren: Traktanden der Sitzung vom 3. März 2021

Der Gemeinderat von Mauren tritt am Mittwoch, 3. März 2021 um 17.30 Uhr zu seiner 31. Sitzung der Mandatsperiode 2019-2023 zusammen. Für diese Sitzung sind die folgenden Geschäfte traktandiert:

1. Protokollgenehmigung 30/21

2. Jahresbericht 2020 der Seniorenkoordination Mauren

3. Arbeitszone Schaanwald: Abgabe eines Baurechtsgrundstückes an die BOS PS Anstalt, Mauren (in Gründung)

4. Behandlung Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone: Neubau Landwirtschaftsbetrieb und Wohnhaus, Maurer Grundstück Nr. 1453, Sportfeldstrasse

5. Neubau Landwirtschaftsbetrieb und Wohnhaus Maurer Grundstück Nr. 1453, Sportfeldstrasse: Genehmigung Eingriff in Natur und Landschaft

6. Baulandumlegung Speckemahd 2. Etappe: Genehmigung Grundstücksvertrag Maurer Grundstücke Nr. 984 und Nr. 3053

7. Neuausrichtung Zivilschutz / Gemeindeschutz: Genehmigung und Rekrutierung

8. Personalwesen: Einrichtung und Besetzung einer befristeten Praktikumsstelle im MuseumMura

9. Vereinsgründung: MEGAWATT Fan-Club

10. Informationen und Mitteilungen 31/21



Montag, 01. März 2021

Sommeröffnungszeiten Altstoffsammelstelle und Deponie

Vom 1. März bis zum 31. Oktober 2021 gelten für die Deponie Langmahd und die Altstoffsammelstelle der Gemeinde Mauren wieder die folgenden erweiterten Öffnungszeiten: 

- Montag bis Freitag: 13.15 bis 17.30 Uhr
- am Dienstag zusätzlich: 08.00 bis 12.00 Uhr
- Samstag: 10.00 bis 12.00 Uhr und 13.15 bis 16.00 Uhr



Freitag, 05. März 2021

Gemeinderat Mauren: Nachrichten aus der Sitzung vom 3. März 2021

Unter dem Vorsitz von Vorsteher Freddy Kaiser hielt der Gemeinderat Mauren am 3. März 2021 seine 31. Sitzung in der Mandatsperiode 2019-2023 ab. Die behandelten Geschäfte sind hier kurz zusammengefasst. Das ausführliche öffentliche Protokoll erscheint in der Rubrik Gemeinderatsprotokolle und im Aushang der Gemeinde Mauren. Auf Wunsch wird es auch gerne per E-Mail oder per Post zugestellt.

Sitzungsprotokoll genehmigt
Das vollständige Protokoll zur ordentlichen Sitzung des Gemeinderats Nr. 30 vom 10. Februar 2021 wurde einstimmig genehmigt.

Jahresbericht 2020 der Seniorenkoordinatorin
Der Gemeinderat nahm den Jahresbericht 2020 und die Erläuterungen von Seniorenkoordinatorin Andrea Maurer unter Verdankung der geleisteten Arbeit formell zur Kenntnis. Schwerpunkte waren das Telefonprojekt "Weil reda hilft", die Dorfdokumentation mit Fotos von Pfarrer Tschugmell, eine Stimmungs- und Bedürfnisumfrage mit über 100 Senioren und Seniorinnen. Daraus abgeleitet wurde im Dezember eine Broschüre mit möglichen Tätigkeiten während der Pandemie erstellt und verteilt.

Neubau Landwirtschaftsbetrieb und Wohnhaus an der Sportfeldstrasse 

Auf dem Grundstück Nr. 1453 soll ein Landwirtschaftsbetrieb samt Wohnhaus erstellt werden. Am 4. Oktober 2017 hat der Gemeinderat das  Standortgenehmigungsverfahren behandelt, nun behandelte er das Baugesuch für einen Stall für Mastvieh und Milchwirtschaft (ca. 80 Milchkühe und ca. 120 Liegeplätze für Jungvieh) sowie das Eingriffsverfahren nach dem Naturschutzgesetz. Der Gemeinderat folgte der Empfehlung der Kommission Bauwesen und genehmigte mit entsprechenden Auflagen das Baugesuch und das Eingriffsverfahren.

Neuausrichtung Zivilschutz / Gemeindeschutz: Genehmigung und Rekrutierung 

Im Jahr 2017 lancierte das Land in Abstimmung mit den Gemeinden die Neuausrichtung des Zivilschutzes in Liechtenstein. Am 31. August 2020 wurde den Angehörigen des Zivilschutzes die angedachte Lösung vorgestellt. Mit der Einsetzung einer permanent tätigen Fachgruppe Gemeindeschutz, die für die generelle Konzeption, den Fachaustausch und die fortlaufende Aktualisierung der vier Leistungsaufträge (Notfalltreffpunkte, Verpflegung, Notunterkünfte und Betreuung, Evakuierung) zuständig ist, soll eine klar strukturierte Organisation geschaffen werden.

Die Kommission Bevölkerungsschutz erachtet den Organisationsvorschlag als realistisch und durchführbar. Als Herausforderung wird aufgrund des umfangreichen Anforderungsprofils die Rekrutierung von mind. zwei geeigneten Personen (Koordinationsperson und Stellvertretung) aus jeder Gemeinde gesehen. Der Gemeinderat nahm den Bericht zur Kenntnis und beauftragte die Kommission Bevölkerungsschutz, bis zur Gemeinderatssitzung vom 5. Mai 2021 eine für die Leitung des Gemeindeschutzes Mauren geeignete Koordinationsperson samt Stellvertretung vorzuschlagen. 

Personalwesen: Befristete Stelle im MuseumMura
Im Juni 2020 informierte sich der Gemeinderat im MuseumMura über die künftige Entwicklung der Kulturgütersammlung. Derzeit liegen die Schwerpunkte noch bei der Lageroptimierung, der Entsammlung und der kontinuierlichen Inventarisierung. Der Betrieb des MuseumMura wird von einer siebenköpfigen Betriebsgruppe und dem Betriebsleiter (30-%-Pensum) gewährleistet. Der Gemeinderat genehmigte eine  (50 %) für vier Jahre zur Unterstützung der Inventarisierung und vergab die Stelle beginnend mit 1. April 2021 an Herrn David-Johannes Buj Reitze aus Schaan.

Vereinsgründung: MEGAWATT Fan-Club
Unter dem Namen "MEGAWATT Fan-Club" wurde am 21. Januar 2021 ein Verein mit Sitz in Mauren gegründet. Der Verein bezweckt die aktive und passive Unterstützung der Musikgruppe MEGAWATT durch gemeinsame Aktivitäten, wie Fahrten zu Konzerten, Fantreffen, usw. Präsident des Vereins ist Karlheinz Matt aus Mauren. Der Gemeinderat nahm die Vereinsgründung sowie die vorliegenden Statuten und das Gründungsprotokoll formell zur Kenntnis.



Freitag, 05. März 2021

hpz-Werkstätte Agra pflanzt einen Obstgarten beim Dorfweg

"Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt." Woher dieses Sprichwort ursprünglich stammt, ist nicht mehr nachvollziehbar. Klar ist, es passt zu jeder vom Menschen gestalteten Umgebung. Im Februar 2021 wurden vom hpz, Werkstätte Agra, 25 Bio-Hochstämme auf dem Grundstück „Darf“ gepflanzt (Äpfel, Birnen, Zwetschgen, Kirschen und eine Quitte). Ziel ist es, diese zu pflegen und aus den zukünftigen Erträgen dann Produkte zu erzeugen wie Tafelobst, Dörrobst, Apfelsaft, Apfelessig und weitere Produkte.

Dem Bio-Betrieb ist es ein Anliegen, Hochstämme wieder zu etablieren. Hochstammobstgärten sind ein unentbehrlicher Lebensraum für viele bedrohte Tierarten. Hochstämme gehören zu unserem Landschaftsbild und zu unserer Kultur. Bei der Pflanzaktion der Bio-Hochstämme waren insgesamt 14 Personen beteiligt. Die Löcher wurden von Hand gegraben und mit Unterstützung vom Werkhof der Gemeinde wurden die Bäume gut mit Wasser versorgt. In ca. 5 Jahren sollen die ersten Produkte aus dem Obstgarten im Hoflädile zum Verköstigen angeboten werden.



Montag, 08. März 2021

Schenkung eines Gemäldes von Elisabeth Büchel an die Gemeinde

Im Herbst 2019 fand eine grosse Einzelausstellung zu Ehren der 2005 verstorbenen Künstlerin Elisabeth Büchel im Kulturhaus Rössle statt. Im Nachgang zu dieser Ausstellung und als Zeichen ihres Dankes überreichten die Geschwister der verstorbenen Künstlerin Gemeindevorsteher Freddy Kaiser ein Werk aus der Serie "rosa trifft gelb".

Das 160x120cm grosse Gemälde aus dem Jahr 2004 zeigt zwei Farbflächen, die an einem diffusen Horizont aufeinandertreffen. Durchscheinende Farbschichten, feine Mischtöne und unscharfe Linien bestimmen das Bild und bringen die künstlerische Intention der Malerin, sich auf rein malerische Elemente wie Farbe, Form und Fläche zu reduzieren, zum Ausdruck.

Vorsteher Freddy Kaiser verbinden viele persönliche Erinnerungen mit der Künstlerin. Er bedankte sich anlässlich der Bildübergabe ganz herzlich bei den Geschwistern der Künstlerin für diese namhafte Schenkung und die damit einhergehende Wertschätzung für die kulturellen Bemühungen der Gemeinde Mauren.



Dienstag, 09. März 2021

Wir nehmen Abschied von Giovanni Kaiser

Am Donnerstag, 4. März ist unser geschätzter Mitbürger, Giovanni Kaiser, Rennhofstrasse 55, Mauren, im Alter von 75 Jahren gestorben. Seinen Angehörigen sprechen wir unser tief empfundenes Beileid aus.

Trauergottesdienst mit anschliessender Beerdigung
Donnerstag, 11. März um 10 Uhr Uhr in Mauren



Dienstag, 09. März 2021

Baustelle bei der Zuschg und Sperre Einlenker

Aufgrund der aktuellen Bautätigkeit im Bereich der Zuschg, Schaanwald, ist die Abzweigung von der Vorarlberger-Strasse zur Sägenstrasse vorausslichtlich bis Ende März 2021 gesperrt. Wir bitten um Beachtung.



Donnerstag, 11. März 2021

Blutspenden im Gemeidesaal Mauren am Montag, 15. März

Datum: Montag, 15. März 2021
Zeit:     17 - 20:30 Uhr
Ort:      Gemeindesaal, Mauren
Blut spenden können alle gesunden Frauen und Männer ab 18 Jahren und 50 Kg Gewicht. Eine Altersobergrenze exisitiert nicht mehr.
Samariterverein Liechtensteiner Unterland



Donnerstag, 11. März 2021

Wir nehmen Abschied von Peter C. Matt

Am Montag, 8. März ist unser geschätzter Mitbürger Peter C. Matt, Birrwil, Schaanwald im Alter von 54 Jahren gestorben. Seinen Angehörigen sprechen wir unser tief empfundenes Beileid aus.

Gedenken im Hauptgottesdienst
Sonntag, 14. März 2021, 10 Uhr, Pfarrkirche Mauren

Trauergottesdienst 
Mittwoch, 17. März 2021 um 10 Uhr, Pfarrkirche Mauren

Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt



Freitag, 12. März 2021

Gemeinderat Mauren: Nachrichten aus der Sitzung vom 10. März 2021

Unter dem Vorsitz von Vorsteher Freddy Kaiser hielt der Gemeinderat Mauren am 10. März 2021 seine 32. Sitzung in der Mandatsperiode 2019-2023 ab. Die behandelten Geschäfte sind hier kurz zusammengefasst. Das ausführliche öffentliche Protokoll erscheint in der Rubrik Gemeinderatsprotokolle und im Aushang der Gemeinde Mauren. Auf Wunsch wird es auch gerne per E-Mail oder per Post zugestellt.

Behandlung der Einsprachen zur Zonenplanänderung vom 11. September 2019 
Am 11. September 2019 hat der Gemeinderat eine Teilrevision der Nutzungsplanung Zonenplan und Bauordnung beschlossen. Die öffentliche Planauflage der Teilrevision des Zonenplans fand vom 5. Februar 2020 bis 6. März 2020 statt. Während der 30-tägigen Auflagefrist gingen insgesamt 40 Einsprachen ein. Der Gemeinderat behandelte nun die noch offenen 39 Einsprachen. Die getroffenen Entscheide werden den Parteien nach Genehmigung des vorliegenden Protokolls der 32. Sitzung vom 10. März 2021 durch den Gemeinderat zugestellt.



Freitag, 12. März 2021

Aktuelles von der Baustelle Doppelturnhalle und Kindergarten

Die Vorbereitung der Schalung für die Betonunterzüge der Turnhallendecke.



Mittwoch, 17. März 2021

Wir nehmen Abschied von Frida Ritter-Müssner

Am Dienstag, 16. März ist unsere geschätzte Mitbürgerin Frida Ritter-Müssner, Fallsgass 26, Mauren im Alter von 97 Jahren gestorben. Ihren Angehörigen sprechen wir unser tief empfundenes Beileid aus.

Gedenken in der Abendmesse
Mittwoch, 17. März, 19 Uhr in Mauren

Gedenken im Hauptgottesdienst
Freitag, 19. März, 10 Uhr in Mauren

Verabschiedung mit anschliessendem Trauergottesdienst
Samstag, 20. März, 10 Uhr in Mauren



Donnerstag, 18. März 2021

Erneuerung der Fussgängerbrücke über die Esche

Die Holzbrücke über die Esche zum Werkhof der Gemeinde Mauren wird vom Montag 22. bis Freitag 26. März erneuert und ist in dieser Woche gesperrt.

Wir bitten um Beachtung. 



Donnerstag, 18. März 2021

Gemeindeverwaltung am Freitag 19. März (Feiertag) geschlossen

Am Freitag, 19. März 2018 (Fest des Hl. Josef, Vatertag) sind die Büros und alle Abteilungen der Gemeindeverwaltung Mauren sowie die Wertstoffsammelstelle und die Deponie geschlossen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Feiertag!



Montag, 22. März 2021

Verschiebedatum Grünabfuhr: Samstag, 3. April 2021

Anstelle dem Karfreitag 2. April findet die Grünabfuhr einen Tag später am Samstag, 3. April 2021 statt.

Wir bitten um Beachtung.



Dienstag, 23. März 2021

Wir nehmen Abschied von Chantal Danielle Demarchi

Am Dienstag, 16. März ist unsere geschätzte Mitbürgerin Chantal Danielle Demarchi, Guler 28, Mauren, im Alter von 66 Jahren gestorben. Ihren Angehörigen sprechen wir unser tief empfundenes Beileid aus.

Trauergottesdienst mit anschliessender Urnenbeisetzung durch Pfarrer Johannes Jung
Donnerstag, 25. März, 15 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Mauren.



Mittwoch, 24. März 2021

Gemeinderat Mauren: Traktanden der Sitzung vom 24. März 2021

Der Gemeinderat von Mauren tritt am Mittwoch, 24. März 2021 um 17.30 Uhr zu seiner 33. Sitzung der Mandatsperiode 2019-2023 zusammen. Für diese Sitzung sind die folgenden Geschäfte traktandiert:

1. Protokollgenehmigung 31/21

2. Protokollgenehmigung 32/21

3. Arbeitszone Schaanwald: Abgabe eines Baurechtsgrundstücks an die BOS PS Anstalt, Mauren – Klärung von offenen Fragen und Entscheidung

4. Gasthaus zum Hirschen: Nachtragskredit

5. Vernehmlassungsbericht zur Abänderung des Eisenbahngesetzes

6. Bewilligte Baugesuche aus Mauren-Schaanwald (24. Februar bis 17. März 2021)

7. Informationen und Mitteilungen 33/21



Freitag, 26. März 2021

Gemeinderat Mauren: Nachrichten aus der Sitzung vom 24. März 2021

Unter dem Vorsitz von Vorsteher Freddy Kaiser hielt der Gemeinderat Mauren am 24. März 2021 seine 33. Sitzung in der Mandatsperiode 2019-2023 ab. Die behandelten Geschäfte sind hier kurz zusammengefasst. Das ausführliche öffentliche Protokoll erscheint in der Rubrik Gemeinderatsprotokolle und im Aushang der Gemeinde Mauren. Auf Wunsch wird es auch gerne per E-Mail oder per Post zugestellt.

Sitzungsprotokolle genehmigt
Die vollständigen Protokolle zur ordentlichen Sitzung des Gemeinderats Nr. 31 vom 3. März 2021 und Nr. 32 zur Sondersitzung vom 10. März 2021 wurden einstimmig genehmigt.

Arbeitszone Schaanwald: Abgabe eines Baurechtsgrundstücks
Am 19. Februar 2021 hat die BOS Service, Altstätten, einen Antrag auf Abgabe einer Baurechtsfläche innerhalb der Arbeitszone Schaanwald zur Errichtung eines Bushofs für den Betrieb der Linien der LIEmobil eingereicht. Nachdem das Projekt an der Sitzung vom 3. März 2021 vorgestellt wurde und nach Einholung weiterer Informationen lehnte der Gemeinderat den Antrag mehrheitlich mit 5 Ja (FBP) zu 6 Nein (1 FBP, 4 VU und 1 FL) ab.

Gasthaus zum Hirschen: Nachtragskredit
Das Gasthaus zum Hirschen wurde im November 2000 neu eröffnet. Im Hinblick auf den Pächterwechsel im Sommer 2020 erfolgten diverse bauliche Massnahmen. Dabei wurden verschiedene Einrichtungen in Küche und Gaststätte ersetzt und die Räba-Bar grundlegend erneuert. Der Gemeinderat genehmigte dazu einen Nachtragskredit zum Rechnungsjahr 2020 in Höhe von CHF 243'831.27.

Abänderung des Eisenbahngesetzes
Am 16. März 2021 verabschiedete die Regierung den Vernehmlassungsbericht betreffend die Abänderung des Eisenbahngesetzes (EBG; Umsetzung von EU-Richtlinien). Vorsteher Freddy Kaiser übergibt diesen Bericht dem Gemeinderat zum Aktenstudium. Allfällige Stellungnahmen können bis spätestens 7. Juni 2021 an die Gemeindevorstehung eingereicht werden. Die Behandlung des Berichts erfolgt an der Gemeinderatssitzung vom 16. Juni 2021.

Bewilligte Baugesuche
Der Gemeinderat nahm zur Kenntnis, dass im Zeitraum vom 24. Februar 2021 bis 17. März 2021 folgende Bauvorhaben in der Gemeinde genehmigt wurden:

Bauvorhaben: Neubau Aussenpool
Standortadresse: Rennhofstrasse 38, Mauren

Bauvorhaben: Neubau Sitzplatzüberdachung (Beschattung)
Standortadresse: Bannriet 25a, Mauren

Bauvorhaben: Neubau Photovoltaikanlage
Standortadresse: Fürst-Franz-Josef-Str. 7, Mauren

Bauvorhaben: Neubau Terrassenüberdachung
Standortadresse: Delehala 28, Mauren

Bauvorhaben: Neuinstallation Luft/Wasser-Wärmepumpe
Standortadresse: Auf Berg 101, Mauren

Bauvorhaben: Abbruch Restaurant Freihof
Standortadresse: Weiherring 60, Mauren

Bauvorhaben: Neubau Sitzplatzverglasung
Standortadresse: Bannriet 34, Mauren



Montag, 29. März 2021

Einspurige Strassenführung im Bereich Zuschg

Von Montag, 22. März bis Donnerstag, 1. April, ist die Vorarlberger-Strasse im Bereich Zuschg nur einspurig befahrbar.

Wir bitten um Verständnis.



Montag, 29. März 2021

Neubau Kindergarten und Doppelturnhalle

Die Bilder der Armierungs- und Gerüstbauarbeiten zeigen die Baustelle am 24. März 2021.



Montag, 29. März 2021

Deponie/Wertstoffsammelstelle: Öffnungszeiten über Ostern

Die Deponie/Werststoffsammelstelle ist am Karfreitag und am Ostermontag geschlossen. Am Ostersamstag, 3. April ist geöffnet: 10 - 12 Uhr und 13.15 - 16 Uhr.



Montag, 29. März 2021

Bevölkerungsumfrage noch offen bis Montag, 12. April 2021

Die aktuelle Befragung bietet allen Einwohnern und Einwohnerinnen eine Plattform, sich zur Entwicklung unserer Gemeinde in verschiedenen Themenbereichen zu äussern. Die Befragung dauert rund 15 Minuten und die Gelegenheit zur Teilnahme auf www.mauren.li/umfrage mit dem persönlichen Code gilt noch bis Montag, 21. April 2021.



Dienstag, 30. März 2021

Torfaushub in der Deponie Langmahd

Derzeit wird in der Deponie Langmahd Torf ausgehoben und das Deponievolumen vergrössert. Der Aushub wird für die folgende Rekultivierung verwendet. Die Arbeiten dauern noch bis zu den Osterferien.



Mittwoch, 31. März 2021

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung über Ostern

Am Karfreitag, 2. April und Ostermontag, 5. April sind die Büros und Abteilungen der Gemeindeverwaltung Mauren sowie die Wertstoffsammelstelle und die Deponie Langmahd geschlossen.

Am Ostersamstag, 3. April, ist die Wertstoffsammelstelle zu den üblichen Zeiten geöffnet (10.00 - 12.00 Uhr und 13.15 - 16.00 Uhr).

Wir wünschen allen eine frohe Osternzeit!



Montag, 05. April 2021

Separatsammlung von Sonderabfällen aus Privathaushalten

Die nächste Separatsammlung von Sonderabfällen aus Haushalten findet statt am Mittwoch, 14. April 2021 über Mittag von 11 Uhr bis 13 Uhr in der Deponie Langmahd.



Mittwoch, 07. April 2021

Infos zum Ablauf der Covid-Impfung

Die Anmeldung für die Impfung gegen das Coronavirus in Liechtenstein erfolgt online unter: www.impfung.liImpfbüchlein können beim Gemeindesekretariat zu den Schalteröffnungszeiten abgeholt werden. Für Fragen zur Registration oder zu Ihren Impfterminen wenden Sie sich bitte an die Hotline des Impfzentrums: Tel. +423 236 76 45



Mittwoch, 07. April 2021

Fuss- und Fahrradbrücke beim Werkhof ist wieder frei passierbar

Der Bodenbelag der Fuss- und Fahrradbrücke über die Esche beim Werkhof wurde noch kurz vor Ostern erneuert und die Brücke ist wieder frei begehbar.



Donnerstag, 08. April 2021

Webseite "Senioren kreAKTIV" geht im Mai online

Selbst wenn die Zeiten sich langsam wieder ändern und die Impfungen die Hoffnung auf ein Ende der Corona-Einschränkungen nähren, können sich Maurens Senioren künftig auch online vernetzen. Im Mai wird die Webseite online gehen. Seniorenkoordinatorin Andrea Maurer, Gehirnfitnesstrainerin Elke Nestler-Schreiber und Informatiker Remo Blum haben sie in den vergangenen Monaten kreiert.

Andrea Maurer: «Im vergangenen Spätherbst habe ich eine Befragung unter den Seniorinnen und Senioren der Gemeinde durchgeführt. Eines der Ergebnisse lautete, dass sie sich gerne verstärkt online beschäftigen und vernetzen würden und dass sie auch Angebote zum Gedächtnistraining sehr schätzen würden». Auf einem Livestream wird auch die erste Veranstaltung stattfinden. Es handelt sich um eine Online-Lesung von Margrit Malgiaritta, die einige Passagen aus ihrer Autobiographie vorstellen wird. Zeitgleich wird auch ein Workshop für interessierte Senioren angeboten, um sich das nötige Rüstzeug für Videotreffen aller Art anzueignen.



Freitag, 09. April 2021

Gemeinderat Mauren: Traktanden der Sitzung vom 14. April 2021

Der Gemeinderat von Mauren tritt am Mittwoch, 14. April 2021 um 17.30 Uhr zu seiner 34. Sitzung der Mandatsperiode 2019-2023 zusammen. Für diese Sitzung sind die folgenden Geschäfte traktandiert:

1. Protokollgenehmigung 33/21

2. Summarischer Nachtrag zum Gemeindebudget 2020 (Erfolgsrechnung und Investitionsrechnung)

3. Neuausrichtung Zivilschutz: Bestellung Koordinationsperson Gemeindeschutz Mauren

4. Änderung Stellenplanung für die Gemeindeschulen für das Schuljahr 2021/2022

5. Einlenker Hof, Mauren: Arbeitsvergabe Baumeisterarbeiten

6. Sanierung Rennhofstrasse, Mauren: Arbeitsvergabe Ingenieurarbeiten

7. Vernehmlassungsbericht zur Abänderung des Entsendegesetzes

8. Bewilligte Baugesuche aus Mauren-Schaanwald (18. März bis 07. April 2021)

9. Informationen und Mitteilungen 34/21



Montag, 12. April 2021

Maurer Kräutergarten im illustren Kreis der Bodenseegärten

Es ist mit 100 verschiedenen Heil- und Gewürzkräutern der artenreichste Kräutergarten, der im Zentrum von Mauren in der Freizeitanlage angelegt ist. Am Freitag, 9. April 2021, durften Vorsteher Freddy Kaiser und die Kräuter-Fachfrau Jasmin Tanner das ehrenvolle Zertifikat der Aufnahme als erste Gemeinde Liechtensteins in den Verein der Bodenseegärten entgegennehmen. V.l. Vorsteher Freddy Kaiser, die Kräuter-Fachfrau Jasmin Tanner und Monika Grünenfelder, Geschäftsführerin des Vereins Bodenseegärten. https://www.bodenseegaerten.eu/Gaerten  

«Mitten in Mauren, am Rande der Freizeitanlage Weiherring, liegt der liebevoll angelegte Kräutergarten. Mit seinem Bänklein im Zentrum lädt er zum Geniessen und Verweilen ein. Besucher können an die 100 verschiedene Heil- und Gewürzkräuter entdecken und sich von ihren Düften betören lassen. Kleine Täfelchen helfen bei der Bestimmung der Kräuter und deren Wirkungsbereich.» Diese Beschreibung findet sich neu auf der Webseite des Vereins Bodenseegärten, zu denen der Maurer Kräutergarten mit ehrenvoller Beurkundung und Plaketten-Übergabe durch die Geschäftsführerin Monika Grünenfelder am Freitag, 9. April als erste Gemeinde Liechtenstein aufgenommen wurde.

Erste Gemeinde mit Zertifikats-Auszeichnung
Jasmin Tanner, die sich seit 2018 um den Garten kümmert, hat sich zusammen mit Vorsteher Freddy Kaiser dafür eingesetzt, dass die Aufnahme in den Verein zustande kommt. Damit ist er in einen illustren Kreis aufgenommen worden, in dem sich bereits die weltberühmten Gärten auf den Inseln Mainau und Reichenau oder der Schlossgarten in Meersburg befinden. Die Kräuterfachfrau Jasmin Tanner freute sich riesig und meinte zu dieser Auszeichnung sehr leidenschaftlich: «Ich wachse mit dem Garten». Das nächste Ziel ist nun das Zertifikat «Natur im Garten», das Wert auf eine besonders umweltfreundliche und damit natürliche Bewirtschaftung legt. Dazu gehört der Verzicht auf synthetische Dünger, auf Pestizide und auf Torf.

Zertifizierung ist der Lohn unserer Bemühungen 
«Wir sind sehr stolz, dass unser artenreicher Kräutergarten mit über 100 Exemplaren in die Reihe der namhaften Gärten wie Insel Mainau, Reichenau oder Meersburg folgt. Dies ist auch eine grosse Belohnung und Wertschätzung unseres Bemühens, in der Gemeinde Mauren-Schaanwald öffentliche Anlagen, Grünflächen, Spielplätze, Rabatten und zahlreiche kleine idyllische Oasen mit den Kriterien der Biodiversität zu fördern und zu pflegen», gibt Vorsteher Freddy Kaiser seiner Freude Ausdruck. Das Lob und Kompliment von Seiten des Vereins der Bodenseegärten gab der Vorsteher gerne weiter an Jasmin Tanner sowie die weiteren Mitarbeitenden der Gemeinde, die sich diese Ziele auf ihre Fahnen geschrieben haben.



Freitag, 16. April 2021

Gemeinderat Mauren: Nachrichten aus der Sitzung vom 14. April 2021

Unter dem Vorsitz von Vorsteher Freddy Kaiser hielt der Gemeinderat Mauren am 14. April 2021 seine 34. Sitzung in der Mandatsperiode 2019-2023 ab. Die behandelten Geschäfte sind hier kurz zusammengefasst. Das ausführliche öffentliche Protokoll erscheint in der Rubrik Gemeinderatsprotokolle und im Aushang der Gemeinde Mauren.

Auf Wunsch wird es auch gerne per E-Mail oder per Post zugestellt.

Sitzungsprotokoll genehmigt
Das vollständige Protokoll zur ordentlichen Sitzung des Gemeinderats Nr. 33 vom 24. März 2021 wurde einstimmig genehmigt.

Nachtrag zum Gemeindebudget 2020
Der Gemeinderat genehmigte einstimmig die Nachträge zum Gemeindebudget 2020 im Ausmass von CHF 1'529'320 in der Erfolgsrechnung und von CHF 942'162 in der Investitionsrechnung. Die grössten Nachtragskredite betreffen die Traxarbeiten bei der Deponie (CHF 413'835), die Rückstellungen für Überbrückungsrenten (CHF 315'993) sowie den Mehraufwand für Energieförderbeiträge (CHF 153'762). Die Gemeinderechnung wird demnächst von den Kontrollorganen geprüft und dem Gemeinderat zur Genehmigung unterbreitet.

Koordinationspersonen Gemeindeschutz Mauren bestellt
Am 29. März 2021 hat die Kommission Bevölkerungsschutz einstimmig beschlossen, dem Gemeinderat Herrn Rolf Müller, Auf Berg 33, Mauren, Jahrgang 1961 und im Zivilschutz seit 2013 als Koordinationsperson der Gemeinde Mauren und Herrn Arnold Matt, Purtscher 7, Mauren, Jahrgang 1957 und im Zivilschutz seit 2010, als seinen Stellvertreter zur Wahl vorzuschlagen. Der Gemeinderat bestätigte diesen Vorschlag einhellig und bestellte Rolf Müller zugleich in die Kommission Bevölkerungsschutz.

Fünf Kindergarten-Gruppen in Mauren
Der vom Gemeinderat im September 2020 genehmigte Stellenplan für die Gemeindeschulen Mauren-Schaanwald ging davon aus, das aufgrund der bekannten Schülerzahlen in Mauren im Schuljahr 2021/2022 vier Kindergarten-Gruppen geführt werden. Nachdem im Frühjahr 2021 jedoch mehr als 80 Kinder eingeschrieben wurden, sind gemäss Richtzahlverordnung nun fünf statt vier Kindergarten-Gruppen zu führen. Der Gemeinderat genehmigte den entsprechenden Antrag des Gemeindeschulrats zur Ausschreibung einer zusätzlichen Kindergartenstelle im Kindergarten Wegacker.

Sanierung Einlenker Strasse Auf Berg / Hof
Der Übergangsbereich beim Einlenker von der Strasse Hof zur Strasse Auf Berg soll saniert werden. Aufgrund der durch das Ingenieurbüro Ferdy Kaiser AG, Mauren, erfolgten Planung vergab der Gemeinderat die Bauarbeiten an den wirtschaftlich günstigsten Offertsteller, die Gebr. Bühler AG, Mauren, zum Preis von CHF 29'079.00 inkl. MwSt.

Sanierung Rennhofstrasse im 2022 und 2023
Die Sanierung der Rennhofstrasse in Mauren erfolgt in den Jahren 2022 und 2023. Der Gemeinderat vergab dazu die Ingenieurarbeiten (Projekt- und Bauleitungsarbeiten) an den wirtschaftlich günstigsten Offertsteller, die Planungsanstalt Marxer, Mauren, zum Preis von CHF 191'491.70 inkl. MwSt.

Vernehmlassungsbericht Abänderung Entsendegesetz
Am 23. März 2021 verabschiedete die Regierung den Vernehmlassungsbericht betreffend die Abänderung des Entsendegesetzes. Vorsteher Freddy Kaiser übergab den Bericht dem Gemeinderat zum Aktenstudium. Allfällige Stellungnahmen können bis spätestens 7. Juni 2021 an die Gemeindevorstehung eingereicht werden. Die Behandlung des Berichts erfolgt an der Gemeinderatssitzung vom 16. Juni 2021.

Bewilligte Baugesuche
Der Gemeinderat nahm zur Kenntnis, dass im Zeitraum vom 18. März 2021 bis 7. April 2021 folgende Bauvorhaben in der Gemeinde genehmigt wurden:

Bauvorhaben: Abbruch MFH / Neubau EFH mit Einliegerwohnung
Standortadresse: Unterberg 10, Mauren

Bauvorhaben: Neubau zwei MFH
Standortadresse: Rennhofstrasse 49 + 51 Mauren 

Bauvorhaben: Neubau MFH
Standortadresse: Peter-Kaiser-Strasse 146, Mauren 

Bauvorhaben: Abbruch Wohnhaus mit Stall
Standortadresse: Schellenbergerstrasse 40, Mauren



Mittwoch, 21. April 2021

Aktuelles vom Neubau Kindergarten und Doppelturnhalle

Langsam nähern sich die Arbeiten der Schalung/Armierung Turnhallendecke dem Ende zu und die Betonierung wird in der ersten Hälfte Mai erfolgen.

Im Vordergrund sieht man den Zugangsbereich zur Turnhalle, auf der grossen Dachfläche im Hintergrund wird der Kindergarten entstehen.



Donnerstag, 22. April 2021

Bevölkerungsumfrage 2021 Mauren-Schaanwald: Erste Zahlen

Die 53 Fragen zu 7 Themenfeldern wurden von 1'740 Personen beantwortet. Der Rücklauf lag bei eindrücklichen 46 Prozent (!) Im Durchschnitt dauerte das Ausfüllen des Fragebogens 17 Minuten und es wurden 2'365 Kommentare abgegeben, Spitzenreiter mit 295 Kommentaren war das Themenfeld 'Verkehr und Infrastruktur'. Aktuell läuft die Auswertung durch das Liechtenstein-Institut zuhanden des Gemeinderats und anschliessend erfolgt eine Veranstaltung mit Information an die Bevölkerung.
Vielen herzlichen Dank an alle Teilnehmenden !!!



Montag, 26. April 2021

Maurer und Schaanwälder "Seniora zemma im Internet"

Neu! Zur Eröffnung des neuen virtuellen Treffpunktes der Seniorenkoordination „Senioren KREAKTIV“ zeigen wir Euch, wie man virtuell Freunde treffen kann und Ihr eigenständig an diesen Meetings teilnehmen könnt. Für alle, die zuhause einen Computer oder ein Tablett oder ein Smartphone haben oder die so was möchten!!! 
Wann: Dienstag, 4. und 11. Mai
Zeit:    9:30 bis 12 Uhr
Wo:     Gemeindesaal Mauren
Anmeldung: Andrea Maurer, Tel. +423 377 10 35



Montag, 26. April 2021

Die Gartenterrassen in Mauren-Schaanwald haben wieder geöffnet

Die Terrassen sind wieder offen, und laden ein zum Geniessen, alle Infos unter:
Gasthaus zum HirschenSapori SchaanwaldMai ThaiCafé MattKulinariumAmerican Diner 1950

Eu allna weder amol "an Guata" und a herzligs "zum Wohl"!



Montag, 26. April 2021

Aktion "Sicher im Sattel" am 24. April 2021 im Weiherring

Der Elternrat der Gemeindeschulen Mauren/Schaanwald hat zusammen mit der Verkehrspolizei und dem Verkehrsclub Liechtenstein die Veranstaltung perfekt organisiert und durchgeführt. Rund 25 Kinder haben bei strahlendem Sonnenschein auf spielerische Art die wichtigsten Verkehrsregeln gelernt und gleichzeitig ihre Fahrkünste geübt. Ein herzliches Dankeschön an den Elternrat der Gemeindeschulen Mauren/Schaanwald für das grosse Engagement!



Dienstag, 27. April 2021

Deponie/Wertstoffsammelstelle am Samstag, 1. Mai geschlossen

Aufgrund des Feiertags bleibt die Deponie/Wertstoffsammelstelle diesen Samstag, 1. Mai 2021 geschlossen.



Freitag, 30. April 2021

Gemeinderat Mauren: Traktanden der Sitzung vom 5. Mai 2021

Der Gemeinderat von Mauren tritt am Mittwoch, 5. Mai 2021 um 17.30 Uhr zu seiner 35. Sitzung der Mandatsperiode 2019-2023 zusammen. Für diese Sitzung sind die folgenden Geschäfte traktandiert:

1. Protokollgenehmigung 34/21

2. Umsetzung der Brandschutzvorschriften: Objekt Industriestrasse 20, Schaanwald

3. Einsetzung einer Projektgruppe "Baurechtszinsen" für die Arbeitszone Schaanwald

4. Einsprachen gegen die Zonenplanänderungen vom 11. September 2021: Nachtragskredit für Rechtsberatung

5. Neubau Trottoir Kirchenbot Mauren: Projektgenehmigung und Arbeitsvergabe Baumeisterarbeiten

6. Neubau Kindergarten und Turnhalle Mauren: Arbeitsvergabe

7. Gemeindebibliothek: Weiterbeschäftigung von Brigitta Marxer 

8. Einbürgerungsgesuch im ordentlichen Verfahren: Noll Daniel, Spaniagasse 7, Vaduz

9. Gesuch um Aufnahme in das Gemeindebürgerrecht Mauren: Lochmann Fabienne und Kinder, Bühlweg 11, Mauren

10. Bewilligte Baugesuche aus Mauren-Schaanwald (08. April 2021 bis 28. April 2021 )

11. Vernehmlassungsbericht zur Totalrevision des CO2-Gesetzes

12. Informationen und Mitteilungen 35/21.



Mittwoch, 05. Mai 2021

Zum Muttertag Grüsse mit blühenden Vergissmeinnicht und Maiglöckchen

Am Sonntag, 9. Mai ist Muttertag. Das Bild stammt von der Umgebung der Primarschule Schaanwald. Sie wird am Montag, 10. Mai ausgezeichnet mit dem Titel "Biodiversität macht Schule", einer Aktion des WWF. 



Mittwoch, 05. Mai 2021

Wir nehmen Abschied von Jürgen Rottmar

Am Sonntag, 2. Mai ist unser geschätzter Mitbürger Jürgen Rottmar, Hof 2, Mauren, im Alter von 66 Jahren gestorben.
Seinen Angehörigen sprechen wir unser tief empfundenes Beileid aus.

Die Verabschiedung findet im engsten Familienkreis statt.



Donnerstag, 06. Mai 2021

Einladung Blumenwiesen anlegen und pflegen

Am Donnerstag, 27. Mai 2021 lädt die Kommission Umwelt, Natur und Landwirtschaft zusammen mit dem Werkhof zu einem gemütlichen Spaziergang zu den blühenden Blumenwiesen im Zentrum von Mauren ein.

Bitte um Anmeldung beim Gemeindesekretariat Tel. 377 10 40 oder gemeinde@mauren.li.

Flyer: Einladung Blumenwiesen anlegen und pflegen



Freitag, 07. Mai 2021

Gemeinderat Mauren: Nachrichten aus der Sitzung vom 5. Mai

Unter dem Vorsitz von Vorsteher Freddy Kaiser hielt der Gemeinderat Mauren am 5. Mai 2021 seine 35. Sitzung in der Mandatsperiode 2019-2023 ab. Die behandelten Geschäfte sind hier kurz zusammengefasst. Das ausführliche öffentliche Protokoll ist hier abgelegt.

Auf Wunsche wird das Protokoll auch gerne per E-Mail oder per Post zugestellt. 

Sitzungsprotokoll genehmigt
Das vollständige Protokoll zur ordentlichen Sitzung des Gemeinderats Nr. 34 vom 14. April 2021 wurde einstimmig genehmigt.

Umsetzung der Brandschutzvorschriften an der Industriestrasse 20, Schaanwald
An der Industriestrasse 20 in Schaanwald wurde 1990 ein Mehrzweckgebäude errichtet. Wiederholte Brandschutzkontrollen zeigten jeweils Mängel auf, die bis heute nicht behoben wurden. 2018 erfolgte letztmals eine Entscheidung des Gemeinderats zur Behebung der feuerpolizeilichen Mängel, der bis heute nicht nachgekommen wurde. Nun entschied der Gemeinderat, die entsprechenden Räume auf unbestimmte Zeit zu versiegeln und die aufgelaufenen Kosten gerichtlich einzutreiben. Von einer Bereinigung der Mängel auf Kosten der Gemeinde wurde abgesehen.

Projektgruppe "Baurechtszinsen" für die Arbeitszone Schaanwald
An der Sitzung vom 14. April 2021 wurde der Gemeinderat über den Stand der Neuberechnung des Baurechtszinses in der Arbeitszone Schaanwald für den Zeitraum ab 1. Januar 2022 informiert. Der Gemeinderat hat und daraufhin beschlossen, eine Projektgruppe zur vertieften Aufarbeitung der Thematik einzusetzen. Die Projektgruppe setzt sich zusammen aus den Gemeinderäten Patrik Schreiber (Vorsitz), Christoph Marxer, Martin Lampert und Andrea Matt (zugleich Vorstandsmitglied der BüG) und dem Präsidenten der BüG, Manfred Kieber.

Einsprachen gegen Zonenplanänderungen: Nachtragskredit für Rechtsberatung
Am 11. September 2019 hat der Gemeinderat eine Teilrevision der Nutzungsplanung Zonenplan und Bauordnung beschlossen. Am 3. März 2021 entschied er über die offenen 39 Einsprachen. Für die Entscheidungsentwürfe zuhanden des Gemeinderats wurde die Rechtsanwaltskanzlei Hoop & Hoop in Eschen beigezogen. Der Gemeinderat genehmigte für die erforderliche Rechtsberatung einen Nachtragskredit von CHF 98'000.00. Bei der Regierung wurden von 7 Parteien Beschwerden gegen die Entscheide des Gemeinderats eingereicht.

Schulwegsicherung: Neubau Trottoir Kirchenbot, Mauren
Im Zusammenhang mit dem Neubau des zentralen Kindergartens wurde auch die Verkehrssituation bei der Primarschule Mauren geprüft. Als eine von mehreren Massnahmen zur Verbesserung der Schulwegsicherheit empfiehlt die Kommission für Verkehrssicherheit eine Trottoirverlängerung vom Kirchenbot zur Peter- und Paul-Strasse. Der Gemeinderat genehmigte das Projekt mehrheitlich und vergab die Baumeisterarbeiten mehrheitlich zum Preis von CHF 38'715.30 inkl. MwSt. an die wirtschaftlich günstigste Offertstellerin, die Firma Wilhelm Büchel AG in Mauren.

Neubau Kindergarten und Turnhalle Mauren: Arbeitsvergabe
Die Arbeitsausschreibung für das Projekt "Neubau Kindergarten und Turnhalle Mauren" erfolgte durch die Gemeindebauverwaltung gemäss dem Gesetz über das Öffentliche Auftragswesen. Der Gemeinderat vergab die Metallbauarbeiten Heizzentrale zum Preis von CHF 98'239.95 inkl. MwSt. an die wirtschaftlich günstigste Offertstellerin, die Firma Marxer Metallbau AG in Schaanwald.

Gemeindebibliothek: Weiterbeschäftigung von Brigitta Marxer
Im Oktober 2021 erreicht Brigitta Marxer nach über 14 Dienstjahren in der Gemeindebibliothek das ordentliche Pensionsalter. Sie hat bei der Gemeindevorstehung das Ansuchen gestellt, über ihr ordentliches Pensionsalter hinaus weiter beschäftigt zu bleiben. Der Gemeinderat befürwortete den Antrag auf Weiterbeschäftigung von Brigitta Marxer mit einem Jahrespensum von neu 8 % -10 % und übertrug gleichzeitig Gabriela Blumenthal die Leitung der Bibliothek mit einem Jahrespensum von neu 20 %, jeweils ab dem 1. November 2021.

Einbürgerungsgesuch: Noll Daniel, Vaduz
Herr Daniel Noll, deutscher Staatsangehöriger, wohnhaft derzeit in Vaduz (wohnhaft vom Juli 2010 bis Dezember 2020 Im Lutzfeld 14, Mauren), ersucht um Aufnahme in das Landes- sowie Gemeindebürgerrecht von Mauren. Der Gemeinderat nahm das Einbürgerungsgesuch von Herrn Daniel Noll in befürwortendem Sinne zur Kenntnis und beauftragte die Gemeindevorstehung mit der Durchführung der Bürgerabstimmung. 

Aufnahme in das Gemeindebürgerrecht Mauren
Gemäss Art. 18 des Gemeindegesetzes werden Bürger einer anderen Gemeinde auf Antrag in das Gemeindebürgerrecht aufgenommen, wenn sie während der letzten fünf Jahre vor der Antragstellung in dieser Gemeinde Wohnsitz gehabt haben und im Besitz der bürgerlichen Ehren und Rechte sind. Der Gemeinderat befürwortete einstimmig den Antrag von Frau Lochmann Fabienne, Bühlweg 11, Mauren, auf die Aufnahme mit ihren beiden Kindern Samuel und Hannah in das Bürgerrecht der Gemeinde Mauren. Die Antragsteller waren bisher Eschner Bürger.

Vernehmlassungsbericht: Totalrevision CO2-Gesetz
Am 20. April 2021 verabschiedete die Regierung den Vernehmlassungsbericht betreffend die Totalrevision des CO2-Gesetzes. Vorsteher Freddy Kaiser übergab den Bericht dem Gemeinderat zum Aktenstudium. Allfällige Stellungnahmen können bis spätestens 17. Mai 2021 an die Gemeindevorstehung eingereicht werden. Die Behandlung des Berichts erfolgt an der Gemeinderatssitzung vom 26. Mai 2021.

Bewilligte Baugesuche
Der Gemeinderat nahm zur Kenntnis, dass im Zeitraum vom 8. April 2021 bis 28. April 2021 folgende Bauvorhaben in der Gemeinde genehmigt wurden:

Bauvorhaben: Neuinstallation Photovoltaikanlage
Standortadresse: Neudorfstrasse 5, Mauren

Bauvorhaben: Neubau Gewerbehaus
Standortadresse: Industriestrasse 46, Schaanwald



Montag, 10. Mai 2021

Decke der Doppelturnhalle ist fertig betoniert

Am Donnerstag, 6. Mai 2021 wurde die Decke der Doppelturnhalle Mauren betoniert. Auf dieser Fläche wird nun der Kindergarten erstellt.



Montag, 10. Mai 2021

Öffnungszeiten der Verwaltung und Sammelstelle über Auffahrt

Aufgrund des Feiertags am Donnerstag, 13. Mai (Auffahrt) bleiben die Büros und Abteilungen der Gemeindeverwaltung auch am Freitag, 14. Mai geschlossen.

Die Wertstoffsammelstelle und die Deponie sind am Freitag, 14. Mai (13.15 bis 17.30 Uhr) und Samstag, 15. Mai (10 bis 12 Uhr und 13.15 bis 16 Uhr) wie gewohnt geöffnet.



Montag, 10. Mai 2021

Primarschule Schaanwald vom WWF für Biodiversität ausgezeichnet

In einem gemeinsamen Projekt „Biodiversität macht Schule“ zeichneten der WWF Ostschweiz und die Liechtensteinische Gesellschaft für Umweltschutz (LGU) die Primarschule und den Kindergarten in Schaanwald für das natur- und kindgerechte Aussenareal aus. Insgesamt erhielten 38 Schulen eine Anerkennung. Die Schule in Schaanwald gehört zu den 6 herausragenden Schulen in Liechtenstein und der Ostschweiz, die in der Projektbroschüre des WWF nun als Vorzeigeschulen ausgezeichnet werden.

Die Plakette wurde im Rahmen einer kleinen Feier an Vize-Vorsteher Dominik Amman, die künftige Schulleiterin Cathy Lussi und Schulwart Thomas Kerschbaum übergeben. Elias Kindle, Geschäftsführer der LGU freut sich ebenfalls über das Vorzeigeprojekt.



Donnerstag, 20. Mai 2021

Reto Kieber zum Vizepräsident VfA gewählt

Am Mittwoch, 19. Mai 2021 hat die Delegiertenversammlung Herrn Reto Kieber aus Mauren zum Vizepräsidenten des Vereins für Abfallbeseitigung (VfA) mit Sitz in Buchs gewählt. Reto Kieber ist seit 2013 Präsident des Abwasserzweckverbands der Gemeinden Liechtensteins (AZV).
Die Gemeinde Mauren gratuliert zur Wahl und dankt Reto Kieber recht herzlich für sein grosses Engagement und erfolgreiches Wirken für die Bevölkerung der Gemeinden Liechtensteins und nun auch im ganzen Rheintal und darüber hinaus und wünscht ihm weiterhin viel Freude und Erfolg!



Freitag, 21. Mai 2021

Gemeinderat Mauren: Traktanden der Sitzung vom 26. Mai 2021

Der Gemeinderat von Mauren tritt am Mittwoch, 26. Mai 2021 um 17.30 Uhr zu seiner 36. Sitzung der Mandatsperiode 2019-2023 zusammen. Für diese Sitzung sind die folgenden Geschäfte traktandiert:

1. Protokollgenehmigung 35/21

2. Jahresrechnung 2020 der Gemeinde Mauren: Genehmigung und Entlastung der verantwortlichen Organe

3. Lager- und Regaleinrichtung für das MuseumMura: Liefervergabe

4. Neubau Kindergarten und Turnhalle Mauren: Diverse Arbeitsvergaben

5. Vernehmlassungsbericht Änderung Umweltschutzgesetz und Umweltverträglichkeitsprüfung: Stellungnahme

6. Vernehmlassungsbericht zur Totalrevision des CO2-Gesetzes: Stellungnahme

7. Bewilligte Baugesuche aus Mauren-Schaanwald (29. April bis 19. Mai 2021)

8. Informationen und Mitteilungen 36/21.



Dienstag, 25. Mai 2021

Wir nehmen Abschied von Rainer Ritter

Am Sonntag, 23. Mai ist unser geschätzter Mitbürger Rainer Ritter, Kaplaneigasse 19, Mauren, im Alter von 51 Jahren gestorben. Seinen Angehörigen sprechen wir unser tief empfundenes Beileid aus.

Gedenken in der Abendmesse
Mittwoch, 26. Mai um 19 Uhr in Mauren

Trauergottesdienst mit anschliessender Verabschiedung
Freitag, 28. Mai um 10 Uhr in Mauren
Der Gottesdienst wird im Gemeindekanal übertragen.

Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.



Mittwoch, 26. Mai 2021

Kulturhaus Rössle: Ausstellung von Simon Kindle v/o John Scully Gracias

Der liechtensteinische Künstler und Autodidakt John Scully Gracias, mit bürgerlichem Namen Simon Kindle, zeigt im Kulturhaus Rössle bis 27. Juni 2021 eine Auswahl seiner mittlerweile mehr als 90 Werke. 
Eröffnung:   Samstag 5. Juni 2021, 17 bis 19 Uhr
Öffnungszeiten:   Freitag 18 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag: 14 bis 18 Uhr
Die «Spiegelung des Selbst» ist eine wunderschöne, farbenfrohe Reise von der Vergangenheit in die Gegenwart – und manchmal sieht man in weiter Ferne auch die Zukunft ein wenig aufblitzen.



Mittwoch, 26. Mai 2021

Sportfeldbrücke bis Freitag Abend gesperrt

Bei der Sportfeldbrücke wird der Belag erneuert. Die Brücke ist bis Freitag Abend gesperrt.

Wir bitten um Beachtung und danken für euer Verständnis.



Donnerstag, 27. Mai 2021

Aktion Sichere Schulen dank Spucktests

Das Schulamt erinnert daran, dass an allen Liechtensteiner Schulen die Teststrategie in Form von freiwilligen "Spucktests" (Speicheltest, kein Nasen-Rachen-Abstrich) von Schülerinnen und Schülern sowie Schulpersonal weiterhin läuft.

Alle Informationen rund um die Spucktests sind auf der Homepage von hebensorg.li.



Freitag, 28. Mai 2021

Gemeinderat Mauren: Nachrichten aus der Sitzung vom 26. Mai 2021

Unter dem Vorsitz von Vorsteher Freddy Kaiser hielt der Gemeinderat Mauren am 26. Mai 2021 seine 36. Sitzung in der Mandatsperiode 2019-2023 ab. Die behandelten Geschäfte sind hier kurz zusammengefasst. Das ausführliche öffentliche Protokoll erscheint in der Rubrik Gemeinderatsprotokolle und im Aushang der Gemeinde Mauren. Auf Wunsch wird es auch gerne per E-Mail oder per Post zugestellt.

Sitzungsprotokoll genehmigt 
Das vollständige Protokoll zur ordentlichen Sitzung des Gemeinderats Nr. 35 vom 5. Mai 2021 wurde einstimmig genehmigt.

Gemeinderechnung 2020: Mehraufwand CHF 3.9 Mio. und Bilanzgewinn CHF 4.3 Mio.
Mit Gesamteinnahmen von CHF 27.7 Mio. und Gesamtausgaben von CHF 31.7 Mio. beträgt der Mehraufwand in der Gesamtrechnung 2020 CHF 3.99 Mio. Aus der betrieblichen Tätigkeit resultierte ein Gewinn von CHF 4.3 Mio. Der Bilanzgewinn beträgt ebenfalls CHF 4.3 Mio. Das Netto-Finanzvermögen (ohne vorsorglicher Bodenerwerb) reduzierte sich per Ende 2020 um CHF 5.3 Mio. auf CHF 8.6 Mio., dies unter Berücksichtigung der letzten Ratenzahlung von CHF 1.54 Mio. für den Erwerb des Hilti-Areals.

Mit total CHF 20.8 Mio. stieg der Jahresaufwand aus betrieblicher Tätigkeit im Vergleich zum Vorjahr um CHF 0.4 Mio. (CHF 2.8 Mio. über Budget). Gegenüber dem Vorjahr erhöhte sich der Jahresertrag aus betrieblicher Tätigkeit um CHF 1.0 Mio. auf CHF 25.2 Mio. (CHF 1.7 Mio. über Budget). Der Cashflow aus Geschäftstätigkeit für die Finanzierung der Nettoinvestitionen von CHF 8.6 Mio. belief sich auf CHF 4.7 Mio. (Selbstfinanzierungsgrad 54 %). CHF 8.2 Mio. wurden in Hochbauten investiert, CHF 1.6 Mio. in Tiefbauten und CHF 0.6 auf Beteiligungen. Auf die Corona-Hilfe entfielen CHF 1.4 Mio.

Die investiven Einnahmen 2020 betrugen CHF 2.4 Mio. und stammten aus den Einnahmen Baulandumlegung Tilihalde. Das Nettofinanzvermögen betrug CHF 50.1 Mio. (inkl. CHF 42.6 Mio. vorsorglicher Bodenerwerb) und das Verwaltungsvermögen CHF 47.7 Mio. (Buchwerte der Grundstücke, Gebäude und übrigen Anlagen sowie Aktivdarlehen Pensionskasse (PVS) des Landes). Der Gemeinderat genehmigte die im Mai von den gesetzlichen Kontrollstellen geprüfte Gemeinderechnung und erteilte den verantwortlichen Organen der Verwaltung Entlastung unter Verdankung der geleisteten Dienste.

MuseumMura erhält neue Lager- und Regaleinrichtung
Im Juni 2020 besuchte der Gemeinderat das MuseumMura und informierte sich über die vorhandene Infrastruktur. Für die erforderliche Lageroptimierung vergab nun er die Lieferung eines Palettenregals zum Preis von CHF 3'541.80 und einer Rollregalanlage "Compactus" zum Preis von CHF 38'922.80 an die Firma Hermann Erni AG in Triesen.

Neubau Kindergarten und Turnhalle Mauren:
Arbeitsvergaben Aufgrund der Offertvergleiche vergab der Gemeinderat die Arbeiten an den jeweils wirtschaftlich günstigsten Offertsteller:
- Bodenbeläge aus Kunststoffen (Turnhallenboden): Realsport Felben-Wellhausen, CHF 155'581.15.
- Einfriedungen und Ballfangzäune: Zaunteam Heidiland GmbH, Schaan, CHF 68'207.55.

- Bodenbeläge PU gebundene Kunststoff- und Kiesbeläge (Hartplatz aussen): Realsport AG, Felben-Wellhausen, CHF 87'161.05.
- Gärtnerarbeiten (inkl. Montage Spielgeräte): Wilhelm Büchel AG, Mauren, CHF 322'177.10.
- Oberbau (Belags- und Betonarbeiten): Wilhelm Büchel AG, Mauren, CHF 419'414.45.
- Themenspielgeräte: spielart GmbH, D-Hörsel-Laucha, CHF 51'727.50.

Umweltschutzgesetz und Umweltverträglichkeitsprüfung
Die Gesetzesvorlage umfasst die Einführung zwei neuer Bestimmungen im Umweltschutzgesetz (USG) sowie formelle Korrekturen im Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG). Die Neuregelung betreffend Tragung der Mehrkosten ist eine Umsetzung der Regelung, welche der Gemeinderat in Absprache mit dem Amt für Umwelt bereits für die Gebiete Bannriet Mauren und Kolmad Schaanwald beschlossen hat. Insofern ändert sich für die Gemeinde Mauren nichts und der Gemeinderat verzichtete auf die Abgabe einer Stellungnahme.

Totalrevision CO2-Gesetz: Stellungnahme
In der Schweiz findet am 13. Juni 2021 eine Abstimmung über das neue CO2-Gesetz statt, das sich auch auf Liechtenstein auswirkt. Die Regierungsvorlage wurde dem Gemeinderat am 5. Mai 2021 zur Begutachtung übermittelt. Er genehmigte nun eine von der Kommission Natur, Umwelt und Landwirtschaft ausgearbeitete Stellungnahme. Darin wird die Regierung aufgefordert, einen konkreten Zeitpunkt für die Vorlage der Klimastrategie, und zwar vor dem 1. Januar 2022, festzulegen, die Klimastrategie alle vier Jahre zu überprüfen, bei Bedarf anzupassen und dem Landtag zur Genehmigung zu unterbreiten. 

Fronleichnam 2021: Bestellung Himmelträger/innen 
An Fronleichnam, 3. Juni 2021, haben die Gemeinderäte/innen traditionsgemäss die grosse Ehre, den "Himmel" würdig zu tragen. Für das Jahr 2021 werden bestellt: Gemeindevorsteher Freddy Kaiser, Vize-Vorsteher Dominik Amman, Gemeinderat Martin Beck und Gemeinderätin Mirjam Posch.

Bewilligte Baugesuche
Der Gemeinderat nahm zur Kenntnis, dass im Zeitraum vom 29. April 2021 bis 19. Mai 2021 folgende Bauvorhaben in der Gemeinde genehmigt wurden:

Bauvorhaben: Neubau Aussenpool, Umgebungsgestaltung und Bürocontainer
Standortadresse: Unterberg 9, Mauren

Bauvorhaben: Neubau EFH
Standortadresse: Brata 22

Bauvorhaben: Neubau Sitzplatzüberdachung
Standortadresse: Bannriet 25, Mauren

Bauvorhaben: Neuinstallation Photovoltaikanlage
Standortadresse: Gampgasse 14, Mauren

Bauvorhaben: Neubau Aussichtsturm (Hide)
Standortadresse: Josef-Murr-Weg

Bauvorhaben: Neubau Landwirtschaftsbetrieb und Wohnhaus
Standortadresse: Sportfeldstrasse 41, Mauren

Bauvorhaben: Neubau unbeheizter Lager- / Hobbyraum
Standortadresse: Meldina

Bauvorhaben: Teilabbruch Unterstand / Remise
Standortadresse: Delehala

Bauvorhaben: Umbau / Sanierung Wohnhaus
Standortadresse: Binzastrasse 6, Mauren

Bauvorhaben: Anbau gedeckter Sitzplatz
Standortadresse: Franz-Josef-Oehri-Str. 30, Mauren



Montag, 31. Mai 2021

Gemeindeverwaltung Mauren am 3. und 4. Juni geschlossen

Am Donnerstag, 3. Juni (Feiertag Fronleichnam) sowie am Freitag, 4. Juni bleiben die Büros und Abteilungen der Gemeindeverwaltung Mauren geschlossen.

Die Wertstoffsammelstelle und die Deponie Langmahd sind geöffnet am Freitag, 4. Juni (von 13.15 bis 17.30 Uhr) und am Samstag, 5. Juni (von 10.00 bis 12.00 und 13.15 bis 16.00 Uhr).



Mittwoch, 02. Juni 2021

Betrieb in der Gemeindesäge im Schaanwald

Gabriel Hoop holt seine eigenen Föhrenbretter bei der Gemeindesäge im Schaanwald ab. Die Föhre stand in seinem Garten. Je nach Holzart montieren Ueli Bühler und Patrick Hasler ein anderes Sägeband.



Mittwoch, 09. Juni 2021

Reto Kieber wurde zum Vizepräsident VfA gewählt

Am Mittwoch, 19. Mai 2021 hat die Delegiertenversammlung Herrn Reto Kieber aus Mauren zum Vizepräsidenten des Vereins für Abfallbeseitigung (VfA) mit Sitz in Buchs gewählt. Reto Kieber ist seit 2013 Präsident des Abwasserzweckverbands der Gemeinden Liechtensteins (AZV). Die Gemeinde Mauren gratuliert zur Wahl und dankt Reto Kieber recht herzlich für sein grosses Engagement und erfolgreiches Wirken für die Bevölkerung der Gemeinden Liechtensteins und nun auch im ganzen Rheintal und darüber hinaus und wünscht ihm weiterhin viel Freude und Erfolg!



Mittwoch, 09. Juni 2021

60 Jahre Wasserversorgung Liechtensteiner Unterland (WLU)

Die Genossenschafter der Wasserversorgung Liechtensteiner Unterland (WLU) blickten am Dienstag, 25. Mai 2021, an der Generalversammlung in Ruggell, auf ein arbeitsintensives Geschäftsjahr 2020 zurück. Den detaillierten Jahresbericht 2020 finden Sie im Internet www.wlu.li. Dort erfahren Interessierte zudem viel Wissenswertes über unseren gemeinsamen Wasserversorger.



Donnerstag, 10. Juni 2021

Verkehrsumleitung durch Mauren 11. bis 13. Juni Engelkreuzung gesperrt

Von Freitag, 11. Juni ab 18 Uhr bis Sonntag, 13. Juni, 6 Uhr ist wegen Bauarbeiten ist die Strecke Eschen­–Nendeln gesperrt. Der Verkehr wird über Mauren umgeleitet.

Die LIEmobil-Linien 13 und 70 werden umgeleitet/verkürzt gefahren. Hier die Details je Linie:

Linie 13: am Freitag von 18 Uhr bis 20 Uhr wird Linie 13 über Schaan Industriestrasse, Bendern nach Eschen umgeleitet. Die Haltestellen zwischen Schaan Im Besch und Eschen Eintracht können nicht bedient werden. Fahrgäste nach Nendeln nehmen Linie 14. Ab Freitag um 20 Uhr verkehrt Linie 13 nur zwischen Schaan Bahnhof und Nendeln Sebastianstrasse. Die Haltestellen zwischen Nendeln Sebastianstrasse und Eschen Post können nicht bedient werden. 

Linie 70: fährt ab Freitag um 18 Uhr ab Eschen Presta über Mauren nach Schaanwald. Die Haltestelle Eschen Presta ist in die Kohlplatzstrasse verschoben, die Haltestellen zwischen Presta und Schaanwald Waldstrasse können nicht bedient werden. 

Linie 35: die Busse können am Freitag um 18:30 Uhr noch in beide Richtungen fahren, keine Behinderungen.



Donnerstag, 10. Juni 2021

Belagsarbeiten beim Einlenker Fürst-Franz-Josef-Strasse 10. und 14. Juni

Am Donnerstag, 10. Juni und am Montag, 14. Juni wird der Belag der Fürst-Franz-Josef-Strasse im Einlenkerbereich zur Rosenstrasse bzw. Peter- und Paul-Strasse erneuert. Die Strasse ist an diesen Tagen in diesem Bereich gesperrt.

Wir danken für euer Verständnis
Gemeindebauverwaltung Mauren



Donnerstag, 10. Juni 2021

Römer in Nendeln: Veranstaltung am Samstag 19. Juni, 13 bis 17 Uhr

Veranstaltung des Amts für Kultur "European Archaeology Days 2021"
Wann: Samstag, 19. Juni 2021, 13–17 Uhr
Wo: Römische Villa bei der Primarschule, Sebastianstrasse 54, Nendeln
Die im 1. Jahrhundert n.Chr. errichtete römische Villa in Nendeln ist in ihrem Erhaltungszustand einzigartig für Liechtenstein. Die damaligen Bewohner leisteten sich Luxus in Form von einem mit Fussboden und Wandheizung ausgestatteten Bad und kostbares Tafelgeschirr. Mit Führungen, Originalfunden und Vorführung Metallguss.



Freitag, 11. Juni 2021

Gemeinderat Mauren: Traktanden der Sitzung vom 16. Juni 2021

Der Gemeinderat von Mauren tritt am Mittwoch, 16. Juni 2021 um 17.30 Uhr zu seiner 37. Sitzung der Mandatsperiode 2019-2023 zusammen. Für diese Sitzung sind die folgenden Geschäfte traktandiert:

1. Protokollgenehmigung 36/21

2. Vernehmlassungsbericht zur Abänderung des Eisenbahngesetzes: Stellungnahme

3. Vernehmlassungsbericht zur Abänderung des Entsendegesetzes: Stellungnahme

4. Vernehmlassungsbericht zur Schaffung eines Gesetzes über die Familienhilfe Liechtenstein

5 Bewilligte Baugesuche aus Mauren-Schaanwald (20. Mai bis 9. Juni 2021)

6. Informationen und Mitteilungen 37/21

7. Endgestaltung der Deponie Langmahd, Mauren: Deponiebegehung durch den Gemeinderat.



Donnerstag, 17. Juni 2021

Gemeinderat Mauren: Deponiebegehung 2021

Am Mittwoch, 16. Juni 2021 informierte sich der Gemeinderat Mauren vor Ort über den Stand und die weitere Planung zur Endgestaltung der Deponie Langmahd. Vorsteher Freddy Kaiser bedankte sich bei Stefan Zeller und Dr.  Alexander Heim von der Klaus Büchel Anstalt, Sven Bürzle vom Amt für Umwelt und dem Team von der Deponie unter Leitung von Karin Pallas und Silke Marxer für die Ausführungen und die kompetente Betreuung dieser für die ganze Bevölkerung wichtigen Anlagen.



Freitag, 18. Juni 2021

Gemeinderat Mauren: Nachrichten aus der Sitzung vom 16. Juni 2021

Unter dem Vorsitz von Vorsteher Freddy Kaiser hielt der Gemeinderat Mauren am 16. Juni 2021 seine 37. Sitzung in der Mandatsperiode 2019-2023 ab. Die behandelten Geschäfte sind hier kurz zusammengefasst. Das ausführliche öffentliche Protokoll ist auf der Homepage einsehbar und wird auf Wunsch gerne auch per E-Mail oder Post zugestellt.

Sitzungsprotokoll genehmigt 
Das vollständige Protokoll zur ordentlichen Sitzung des Gemeinderats Nr. 36 vom 26. Mai 2021 wurde genehmigt.

Stellungnahme Abänderung Eisenbahngesetz 
Die Gesetzesvorlage dient insbesondere der Schaffung eines einheitlichen europäischen Eisenbahnraums und der damit in Verbindung stehenden EU-Rechtsakte sowie des sog. "vierten Eisenbahnpakets". Der Gemeinderat nahm die Vernehmlassungsvorlage formell zur Kenntnis.

Stellungnahme Abänderung Entsendegesetz 
Der Entwurf dient vor allem der Anpassung an die geänderte Entsenderichtlinie (EG) 96/71. Entsandten Arbeitnehmern soll nicht mehr nur der im Aufnahmemitgliedstaat geltende Mindestlohn garantiert werden, sondern die gesamte Entlohnung, wie sie sich aus dem im Aufnahmemitgliedstaat geltenden Recht ergibt. Der Gemeinderat nahm die Vernehmlassungsvorlage formell zur Kenntnis.

Schaffung eines Gesetzes über die Familienhilfe Liechtenstein 
Am 8. Juni 2021 verabschiedete die Regierung den Vernehmlassungsbericht betreffend die Schaffung eines Gesetzes über die Familienhilfe Liechtenstein. Vorsteher Freddy Kaiser übergibt diesen Bericht dem Gemeinderat und der Kommission Gesellschaft zum Aktenstudium. Allfällige Stellungnahmen können bis spätestens 30. August 2021 an die Gemeindevorstehung eingereicht werden. Die Behandlung des Berichts erfolgt an der Gemeinderatssitzung vom 7. September 2021.

Deponie Mauren, Deponiebegehung
Seit Januar 2006 wird auf der Deponie Langmahd das Projekt "Endgestaltung" umgesetzt. Am 10. Februar 2021 befasste sich der Gemeinderat mit dem Projekt „Endgestaltung“ (Projektstand, Kosten Gesamtprojekt). Um sich einen vertieften Einblick in dieses wichtige Gemeindeprojekt zu verschaffen, unternahm der Gemeinderat mit Vertretern des Landes und der Klaus Büchel Anstalt eine Besichtigung des Deponieareals, des Grüngutplatzes und der Wertstoffsammelstelle. Innert der nächsten vier, fünf Jahre müssen für die Deponie Nachfolgelösungen erarbeitet werden.

Bewilligte Baugesuche 
Der Gemeinderat nahm zur Kenntnis, dass im Zeitraum vom 20. Mai 2021 bis 9. Juni 2021 folgende Bauvorhaben in der Gemeinde genehmigt wurden:

Bauvorhaben: Anbau Sitzplatzüberdachung 
Standortadresse: Peter-Kaiser-Str. 88, Mauren

Bauvorhaben: Neuinstallation Photovoltaikanlage 
Standortadresse: Bönerstrasse, Mauren

Bauvorhaben: Neubau Aussenpool, Gartenhaus und Umgebungsgestaltung 
Standortadresse: Guler 30a, Mauren

Bauvorhaben: Anbau Überdachung 
Standortadresse: Torkelgasse 2, Mauren



Freitag, 25. Juni 2021

61. Bretschalauf erstmals mit Live-Übertragung im Gemeindekanal

Am Samstag, 26. Juni 2021 veranstaltet der Turnverein Eschen-Mauren die 61. Ausgabe des Bretschalaufs. Die Läufe werden erstmals im Gemeindekanal live übertragen. Der erste Start erfolgt um 9 Uhr, die Kinderläufe und die Special Olympics-Läufe dauern bis 12:30 Uhr, danach endet die Live-Übertragung. Um 13:15 starten die 1'500m und um 14 Uhr die 3'000m Läufe.



Freitag, 25. Juni 2021

Stellenausschreibung Mesmerin / Mesmer (75 %) Ersatzanstellung

Die Gemeinde Mauren sucht für ihre Pfarrei auf den 1. Dezember 2021 eine engagierte, freundliche und zuverlässige Persönlichkeit als  Mesmerin / Mesmer (75 %) .   Die Anstellung betrifft sowohl die Pfarrkirche Mauren als auch die Theresienkirche Schaanwald, wo Sie den liturgischen Dienst übernehmen. Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere die Vorbereitung und Mitgestaltung von Gottesdiensten und kirchlichen Anlässen sowie Reinigungs- und Unterhaltsarbeiten in den Kirchen und deren Umgebung (inkl. Friedhof).

Vorausgesetzt werden Ihre Zugehörigkeit zur römisch-katholischen Kirche sowie Ihr Interesse und Anteilnahme am Pfarreileben. Die Anstellung verlangt weiter Flexibilität und die Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitseinsätzen. Sie sind belastbar, pflichtbewusst und zeichnen sich durch Ihre Teamfähigkeit und Ihre guten Umgangsformen aus. 

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne:
- Pfarrer P. Anto Poonoly, T +423 373 13 89 (für Bereich Liturgie)
- Liegenschaftsverwalter Rony Uehle, T +423 377 10 57 (für Hauswartbereich und Administration)

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail bis spätestens 9. Juli 2021 an die Gemeindevorstehung Mauren unter folgender Adresse: freddy.kaiser@mauren.li



Montag, 28. Juni 2021

Sommernacht in Mauren

Blick vom Heraböchel auf Dreischwestern. Foto: Georg Jäger.



Montag, 28. Juni 2021

Sommernacht in Mauren

Blick vom Heraböchel auf Dreischwestern. Foto: Georg Jäger.



Montag, 28. Juni 2021

Sommernacht in Mauren

Blick vom Heraböchel auf Dreischwestern. Foto: Georg Jäger.



Montag, 28. Juni 2021

Sommernacht in Mauren

Blick vom Heraböchel auf Dreischwestern. Foto: Georg Jäger.



Freitag, 02. Juli 2021

Gemeinderat Mauren: Traktanden der Sitzung vom 7. Juli 2021

Der Gemeinderat von Mauren tritt am Mittwoch, 7. Juli 2021 um 17.30 Uhr zu seiner 38. Sitzung der Mandatsperiode 2019-2023 zusammen. Für diese Sitzung sind die folgenden Geschäfte traktandiert:

1. Protokollgenehmigung 37/21

2. Online-Befragung 2021 der Bevölkerung Mauren-Schaanwald: Vorstellung der Ergebnisse

3. Wohn- und Geschäftsgebäude Peter-Kaiser-Strasse 9: Nachtragskredit für Renovationsarbeiten

4. Neubau Kindergarten und Turnhalle Mauren: Arbeitsvergabe

5. Abänderung der Geschäftsordnung für den Gemeinderat Mauren

6. Bewilligte Baugesuche aus Mauren-Schaanwald (10. Juni bis 30. Juni 2021)

7. Informationen und Mitteilungen 38/21



Freitag, 09. Juli 2021

Gemeinderat Mauren: Nachrichten aus der Sitzung vom 7. Juli 2021

Unter dem Vorsitz von Vorsteher Freddy Kaiser hielt der Gemeinderat Mauren am 7. Juli 2021 seine 38. Sitzung in der Mandatsperiode 2019-2023 ab. Die behandelten Geschäfte sind hier kurz zusammengefasst. Das ausführliche öffentliche Protokoll erscheint im Internet (Rubrik Gemeinderatsprotokolle) und im Aushang der Gemeinde Mauren. Auf Wunsch wird es auch gerne per E-Mail oder per Post zugestellt.

Sitzungsprotokoll genehmigt
Das vollständige Protokoll zur ordentlichen Sitzung des Gemeinderats Nr. 37 vom 16. Juni 2021 wurde genehmigt.

Online-Befragung 2021: Vorstellung der Ergebnisse
Christian Frommelt und Philippe Rochat vom Liechtenstein Institut stellten dem Gemeinderat die Ergebnisse der Bevölkerungsbefragung vor. Der Gemeinderat verdankte den ausführlichen Bericht. Am 21. September erfolgt ein Informationsanlass für die Bevölkerung. Am 23. Oktober wird der Gemeinderat einen Workshop zur Festlegung der Schwerpunkte zur weiteren Umsetzung aus den gewonnenen Erkenntnissen abhalten.

Renovation der Liegenschaft Peter-Kaiser-Strasse Nr. 9
Die Gemeinde hat die Liegenschaft im Jahr 1991 erworben. Im Hinblick auf die Neuvermietung sind Renovationsarbeiten des Wohnbereichs erforderlich (Heizung, Bodenbeläge, Sanitär- und Elektroinstallationen, Maler- und Gipserarbeiten, Haushaltsgeräte). Der Gemeinderat genehmigte dafür einen Nachtragskredit von CHF 70'000.

Neubau Kindergarten und Turnhalle Mauren: Arbeitsvergabe
Die Arbeitsausschreibung für das Projekt "Neubau Kindergarten und Turnhalle Mauren" erfolgte durch die Gemeindebauverwaltung gemäss dem Gesetz über das Öffentliche Auftragswesen. Der Gemeinderat vergab die Lieferung Schliessanlage zum Preis von CHF 28'676.80 inkl. MwSt. an die wirtschaftlich günstigste Offertstellerin, die Firma Oehri Eisenwaren AG, Vaduz.

Ersatzbestellung Gemeindeschulrat
Auf Ende des Schuljahres tritt Frau Heidi Müller als Präsidentin des Elternrats Mauren-Schaanwald zurück und scheidet damit auch aus dem Gemeindeschulrat aus. Der Gemeinderat bedankte sich bei Frau Heidi Müller für ihr grosses Engagement in dieser wichtigen Institution. Auf Antrag des Gemeindeschulrats wurde Frau Tanja Sele aus Mauren als neue Vertreterin des Elternrats Mauren-Schaanwald im Gemeindeschulrat für die restliche Mandatsperiode bis 2023 genehmigt.

Antrag auf Abänderung der Geschäftsordnung
Der Antrag von Gemeinderätin Andrea Matt (FL) auf Abänderung der Geschäftsordnung des Gemeinderats Mauren wurde mehrheitlich abgelehnt: 1 Ja (FL) zu 10 Nein (FPB und VU).

Bewilligte Baugesuche
Der Gemeinderat nahm zur Kenntnis, dass im Zeitraum vom 10. bis 30. Juni 2021 folgende Bauvorhaben in der Gemeinde genehmigt wurden:

Bauvorhaben: Anbau Carport
Standortadresse: Speckemahd 12, Mauren

Bauvorhaben: Neubau EFH
Standortadresse: Franz-Josef-Oehri-Strasse 10, Mauren

Bauvorhaben: Neubau MFH
Standortadresse: Delehala 36, Mauren

Bauvorhaben: Neuinstallation Photovoltaikanlage
Standortadresse: Weiherring 113, Mauren



Dienstag, 13. Juli 2021

Wir nehmen Abschied von Emil Batliner

Am Montag, 12. Juli ist unser geschätzter Mitbürger Emil Batliner, Peter- und Paul-Strasse 48, Mauren, im Alter von 79 Jahren gestorben. Seinen Angehörigen sprechen wir unser tief empfundenes Beileid aus.

Gedenken im Hauptgottesdienst
Sonntag, 18. Juli, 10.00 Uhr

Rosenkranz
Montag, 19. Juli um 19.00 Uhr 

Verabschiedung mit anschliessender Urnenbeisetzung
Dienstag, 20. Juli, 10.00 Uhr in Mauren



Samstag, 17. Juli 2021

Wir nehmen Abschied von Rudolf Lampert

Am Freitag, 16. Juli ist unser geschätzter Mitbürger Rudolf Lampert, Krummenacker 8, Mauren, im Alter von 65 Jahren gestorben. Seinen Angehörigen sprechen wir unser tief empfundenes Beileid aus.

Gedenken in der Abendmesse
Mittwoch, 21. Juli um 19 Uhr in Mauren

Verabschiedung mit anschliessender Beerdigung
Samstag, 24. Juli um 10 Uhr in Mauren

Der Gottesdienst wird im Gemeindekanal übertragen.



Montag, 26. Juli 2021

Wir nehmen Abschied von Dominik Fritz

Am Donnerstag, 22. Juli ist unser geschätzter Mitbürger Dominik Fritz, Hinterbühlen 2, Mauren, im Alter von 25 Jahren gestorben. Seinen Angehörigen sprechen wir unser tief empfundenes Beileid aus.


Trauergottesdienst mit anschliessender Urnenbeisetzung
Donnerstag, 29. Juli um 9.30 Uhr in Schellenberg